Energy Drink
mp9500
1

Wie viele Energy Drinks darf/soll man(n) am Tag am Tag drinken?

+0
(10) Antworten
Moinsen348

Ich habe in den Ferien 5 Red Bulls in Österreich (dort sind sie ein kleines bisschen stärker) hintereinander getrunken und war schon ein bisschen zittrig und schreckhaft. Viel mehr würde ich auch nicht trinken, wenn ich Koffein nicht gewohnt bin.

LeeroyJenkinz

auf keinen fall mehr als einen! die wirkung von taurin & co. in verbindung mit koffein ist überhaupt noch nicht richtig erforscht, und wenn dann noch alkohol hinzukommt, plus die vielen künstlichen aromastoffe und der viele zucker....!!

KeineFrage

Keine. Wenn das Produkt "Zuckerwasser mit Koffein und zahnschädigendem Säurewert und anderen chemischen Zusätzen" heissen würde, wäre es nicht zu verkaufen. Aber als "Energydrink" wird jeder Schwachsinn begehrt, gekauft und stolz als "in" bezeichnet.

DerAnonyme012

Mineralwasser oder Apfelsaftschorle ist bei weitem die gesündere Wahl und gibt auch jede Menge "Energy"

Stylemadison0

Täglich solltest du es überhaupt nicht trinken. Zu viel Koffein und andere ungesunde Ingredenzien. Ab und zu spricht nichts dagegen. Liebe Grüße

TamiEmily

Am besten gar nichts. Trinke lieber Leitungswasser, nachdem Du es durch einen Plastiktrichter drei mal in Flaschen hin- und hergefüllt hast. Es schmeckt und hat mehr Energie. Ich brauche nicht einmal Kaffee, sondern nur Trinkwasser aus unserer Leitung. Das gibt mir Power. Davon wird man nicht zittrig. Wenn Dich dazu mehr interessiert: www.1A-Wasser-zum-Leben.de

pascalino98

Diese ganzen Billos hier mit ihrer Moralapostel, bemerken aber gar net, dass sie die eigentliche Frage gar nicht beantwortet haben. http://www.bmel.de/DE/Ernaehrung/SichereLebensmittel/SpezielleLebensmittelUndZusaetze/Spezielle%20Lebensmittel/_Texte/check-deine-dosis.html

123sinella456

Am besten keine, denn sie enthalten viel Zucker.

tanzloewe

lieber nicht zu viele

kimbolino420

Laut Red Bull 100

Antwort hinzufügen