Freizeit
yashoda
1

Wie strickt man Rollbündchen richtig? Bei mir werden die selbst gestrickten Pullis immer echt schön, bis auf die Bünchen, die sind immer so leierig und sehen nicht gut aus. Wie macht man richtige Rollbündchen, wer hat Tipps, Tricks und Anleitungen?

+0
(6) Antworten
nevends

wenn ich das so lese versteht jeder was anderes darunter????? rollbündchen das versteh ich so z.b. beim kragen dass er nicht anliegt und sich so einrollt, wenn du das meinst, dann mach ich es immer so alle nadeln zu runde schliessen und dann natürlich rundstricken da hat man ja nur eine rechte seite und die strickt man immer rechts ganz einfach ist das.

MoonYoung

zwei links, zwei rechts; drei links, drei rechts geht auch. Nimm für das Bündchen weniger Maschen auf, als Du für "oben" ausgemessen hast. Dann wirds enger.

elke49

Rollbündchen strickt man 1 Reihe rechts, Rückreihe links, sonst rollt es sich nicht ein. Stabil sind sie aber nicht, ganz im Gegenteil, ich finde sie sind nicht in Form wie z.B. eine Masche rechts, eine Masche links. Die Rippen sind elastischer und liegen gut an. Auf der Homepage von Drops www.garnstudio.com gibt es zum Thema Stricken Videos, die du dir anschauen kannst.Viel Spass.

elektronix87

Ooohh, falsch gelesen. Für Rollbündchen würde ich nur links stricken, die rollen sich dann auch ein. Aber nimm einige Maschen weniger, die Du dann oben einfach aufnimmst.

crazyfist

Rollbündchen werden glatt rechts gestrickt, evtl ein bis 2 Nadelstärken kleiner wählen, damit es nicht so locker wird.

Strut93

Schau mal ob Du hier fündig wirst: http://www.garnstudio.com/lang/de/video.php

Antwort hinzufügen