hannax345
1

wie lange dauert eine obduktion hallo alle zusammen mein vater ist am 11.04.09 gestorben er ist an lungenkreps gesorben nun warten wir immer noch auf den obduktionsbericht.. is das normal?? ich war der Meinung das würde schneller gehen.. kann man etwas tun... wir rufen dort stendig an aber man sagt uns immer es würde noch einwenig dauern... ich hoffe ihr könnt mir helfen.. vielen dank!

+0
(8) Antworten
user7526393

die obduktion an sich dauert nicht so lange. der bericht lässt auf sich warten, weil die institute überlastet sind. außerdem müssen manche ergebnisse noch abegawartet werden. aber das dauert auch nicht monate...

NebelDaniel

Die Obduktion dauert u.U. nicht allzulange. Das Schreiben der Berichte hält auf. Außerdem müssen Anfragen noch ausgewertet und ausgetauscht werden.

Vodooo

hi, also mein vater ist am 01.11.09 an einer unbekannten todesursache gestorben (erst hieß es "innere blutungen", nach der ersten obduktion bestätigte sich dieser verdacht aber nicht!). zwei tage nach seinem tod hieß es dann, man müsse noch mikrospoische untersuchungen durchführen - der bericht wäre dann nach einer woche fertig und werde uns zugesendet. letzte woche freitag habe ich mich in der uniklinik dann nochmal gemeldet und es wurde uns gesagt, dass noch einige werte fehlen, wir aber den bisherigen bericht sofort zugeschickt bekommen können. habe ich natürlich zugestimmt. jetzt (nach einer woche) haben wir allerdings immer noch nichts erhalten. ist das normal? wollen die einen... für dumm verkaufen? meine mutter steht kurz davor, einen anwalt einzuschalten...

GuroMe

Zuerst mal herzliches Beileid.. Bei meinem Papa hatten wir das Schreiben auch erst 8-9 Monate später. Die lassen sich da wohl gerne Zeit. Da hilft nur warten....

Pikachu7866

gewisse gewebsproben brauchen ihre zeit. da musst du schon bis zu 2 wochen rechnen. hinzu kommt,dass die pathologie natürlich vorrangig gewebsproben von "lebengigen" menschen analysiert....denen kann man ja noch helfen. verstorbene haben keine eile mehr...

Zmichi2003

Eine nicht gerichtlich angeordnete Obd. dauert etwa 2 Stunden.

sunnyb84

Wow, das ist ja man lange. ABer wozu der Bericht, wenn du doch weißt, was die Todesursache war.

UllaSpoerl

Naja, kann schon ne weile dauern. Insbesondere, wenn die heimlich die Organe verticken...

Antwort hinzufügen