Farbe
NintendoKanalDE
6

Was tun wenn Abtönfarbe sich von der Wand wischen lässt? Habe ein Relief mit Abtönfarbe gemacht (schon längst trocken) die Farbe habe ich nicht verdünnt weil ich den puren Farbton haben wollte und laut Packung ist das auch ok. Nun habe ich die Farbe schon Monate lang an der Wand aber wenn man versehendlich dran kommt färbt sie ab und lässt sich verwischen. Gibt es etwas um es quasi zu versiegeln? Die Wand sollte dabei allerdings unbedingt atmungsaktiv bleiben können da es ein altes Haus ist dessen Wände gern dazu neigen Schimmel zu bilden. Danke

+0
(4) Antworten
meinies

Abtönfarben enthalten kein Bindemittel, darum kannst Du die Farbe abwischen. Sie dienen nur zum Verändern der Farbtöne von streichfertigen Farben. Du hättest eine Volltonfarbe verwenden sollen. Deine Abtönfarbe kannst Du nur vorsichtig entfernen und alles neu mit einer Volltonfarbe streichen. Enfach überstreichen geht nicht. da Du keinen festen Untergrund hast und sich die alte Abtönfarbe mit der Neuen verbinden Würde.

EliAsTV02

Klarlack drüber sprühen, den gibt es in Matt oder Hochglanz....

Bmw1212

Da wirst du nur die jetzige entfernen und neue draufmachen können. Versiegeln, ohne die Wand damit dicht zu machen wird wahrscheinlich nicht gehen.

TINISTAS4ever

Frag im Baumarkt nach dampfdiffusionsoffenen Klarlacken seidenmatt.

Antwort hinzufügen