Färben
derichbin
3

was passiet wenn man die Haare zu oft färbt? ich hab mal gehört, das wenn man sich die haare zu oft färbt, das man da auch haarausfall bekommen kann und schneler rauere haare bekommt .. stimmt das? danke im voraus =D

+0
(15) Antworten
Bayerndirndel

Die Haare können schon drunter leiden, wenn du zu oft Chemie raufpackst. Aber meist nicht bei den normalen Tönungen oder Farben, sondern eher beim Bleichen.

ExMyASZ

Ich färbe meine Haare sehr oft und mir fällen die Haare auch nicht aus! Und ersten spiss bekommen Haare auch so aber wenn sie oft pfkegst und öfters schneides kannst du sie schon oft färben :)

Simbabe1

Ja, unter anderem. Färben ist Gift und kann sogar unter Umständen Rheuma verursachen. Auch macht es die Haare spröde und trocken. Guck doch mal in den "haarigen Foren" nach, dort findest du sicher gute Antworten.

BillyJunior

ja, natürlich, ich hab schon oft junge frauen gesehen die oben auf dem kopf kaum noch Haare hatten, kommt alles vom Färben, ist doch klar. Und nicht nur für die Haare: die chemischen Wirkstoffe gehen über die Kopfhaut natürlich auch ins Blut über und können Blase und Nieren schädigen. besonders dunkle Haarfarben fördern die Entstehung von Blasenkrebs.

Linus11

Ist halt nicht gesund für die Haare. Wie sie erkranken ist aber sehr unterschiedlich. Geht über spröde bis zum Ausfall.

hilfefuerdige

sei werden dünn bei mangelnder pflege strohig

stinkipupsi

Ja es stimmt ich habe gestern meine Haare gefärbt und aufeinmal sind alle meine Haare raus gefallen

benneyxray

Du hast ja heute echt ein haariges Problem :-) Färben schadet dem Haar immer. Zu Folgen kann es dann zu Haarausfall kommen.

Imjina

Ja es stimmt ich habe gestern meine Haare gefärbt und aufrinmal sind alle meine Haare raus gefallen

Reyhannur

Ja, wenn es nicht fachgerecht gemacht wurde

Excelnoob17

Ja und sie werden splissig.

Lesushireis

also dann kannst du ja wieder dran ziehen , und alles ist ok

NunuNana123

Ja,dass kann passieren.

litschika

dann fallen sie aus

Antonia142536

Ja, die Haarstruktur wird aufgerau(h)t. Wie ist die nächste Haarfrage?

Antwort hinzufügen