Pubertät
Rabbid2
2

was machen?streit ist eskaliert... vorhin ist ein streit zwischen meiner tochter und ihrem vater eskaliert.... es ging lächerlicherweise nur darum, wann die pizza bestellt werden soll...sie sollte noch eben 20minuten warten mit der bestellung, weil wir noch eben mit dem hund ne runde machen wollten.... ein wort gab das andre ( ich hab aber jetzt hunger, hier gibts ja nichts zu fressen...) meine güte der ton wird immer schlimmer....# naja, jedenfalls endete das ganze mit : geh kacken, leck mich....( wirklich unterste schublade, ich weiß) so da sind meinem mann die sicherungen durch ....er hat ihr eine geklebt.... riesen drama.....geschreie ( alles natürlich draussen )... nun ist sie weg mit freund..... was macht man jetzt am besten??? meinem mann geht es auch nicht gut...... wir wissen oft nicht, warum sie so ist....permanente schlechte laune, man kann das gesicht ehrlich gesagt manchmal nicht mehr sehen.... mit ihrem freund springt sie noch schlimmer um.... jetzt reagiert sie auch noch eifersüchtig auf den hund ( ist seit 3wochen bei uns )..... ein fall für die erziehungsberatung??? sie muss um 22 uhr zu hause sein....was machen, wenn sie nicht kommt?????

+0
(12) Antworten
Sissi3105

Ja das ist eine gute idee zur beratung gehen mit ihr . wie alt ist sie denn ? pupertät könnte die lösung sein dann sind sie immer etwas anders und sehr schwierig.ich würde euch raten geht zur beratung mit ihr eine familien beratung tut ihr gut und euch . natürlich wird sie das nicht wollen aber wenn sie noch minderjährig ist muss sie mitgehen . wir haben auch drei buben die sind zwar erst 6,7,und 9 aber hatten auch schon genug probleme haben eine familien hielfe angenommen beim jugendamt war echt gut für alle beteiligten . und dein mann soll sich keine gedanken machen kann jedem mal passieren ist ja nicht die tagesordnung . Versucht wenn sie daheim ist mit ihr zu reden in aller ruhe . sagt ihr das es so nicht geht wie sie sich verhählt und das ihr euch auch manchmal falsch verhaltet , der vater soll den ersten scghritt machen und sich entschuldigen für den ausrutscher auch wen sie zu erst schlecht drauf war ,das zeigt ihr dann das es ihm leid tuht . immer versuchen in ruhe zu reden und zu not mal etwas streichen ihr grenzen setzen auch wenns schwer fällt . hoffe alles gute und das es wieder wird . fals sie net heim kommt was wir mal net hoffen wollen wird sie bei dem freund sein oder freundinen sucht sie dann dort . um mit ihr zu reden . Viel glück und gutes geliengen

TheTM

Also in dem Fall finde ich sollte sich der Vater für die Handgreiflichkeit entschuldigen. Das ist dann der Einstieg für hoffentlich ein versöhnliches Gespräch. Sicher wird alles wieder gut, ich wünsche es.

196170

Lasst sie sich erstmal abreagieren, wenn sie nachher wieder da ist bespricht ihr das nochmal...Mensch das ist die Pupertät...das ist ganz normal...und das vergeht auch wieder. Erziehungsberatungsstelle find ich ein wenig übertrieben, nur weil die "Jugendlichen Hormone mal überlaufen." Und dein Mann sollte sich für die Ohrfeige entschuldigen...Gewalt ist nie ein Mittel ihr beide müsst ihr Respekt vorleben, nur dann kann sie euch auch so begegnen.

Samson95

das fängt bei der erziehung an, was auch immer bei euch daheim passiert ist, die meisten gründe liegen bei den eltern. sie könnte euch jetzt anzeigen wegen diesem ausrutschers deines mannes. wenn sie nach 22.00 uhr nicht daheim ist anrufen und wenn sich nix tut die polizei anrufen. denkt vielleicht mal nach was bei euch passiert ist da heim und redet ausführlich mal miteinander.

weingeist15

Ich würd erstmal den Vater Pizza HOLEN schicken...Mit vollem Magen sieht die Welt schon viel freundlicher aus...Und wenn deine Tochter beim Freund gegessen hat,fühlt sie sich auch gleich besser...Kinder sind echt ätzende Zeitgenossen wenn sie zum Erwachsenen mutieren...Wenn sie um 22:00 nich zuhaus ist,Freund anrufen,oder?!

shachris

Ihr verhalten war sicher nicht in Ordnung,aber das dein Mann ihr eine klebt??Dafür sollte er sich entschuldigen und ihr dann aber auch klar machen,das sie so nicht mit ihm reden kann/darf.

soso714

Erziehungsberatung naja, locker bleiben aber konsequent, sie sollte nicht meinen, euch tyrannisieren zu können. Lasst sie in Ruhe und kauft KEINE PIZZA!

CrayyZae

Dein Mann hatte recht. Ich würde dem Mädl mal klar sagen wie sie sich zu verhalten hat, ihr Ausgehverbot und kein Geld mehr geben.

Mathrim

Würde sagen das ihr eine Familienberatung macht!!!! Ist wohl das beste für alle!!!!

celinekisjuhas

Meine schwester ist 22 und es ist immer noch so bei ihr

LowlyTV

Das geht vorbei. Das ist die Pubertät und die geht ja wirklich nicht soooo lange.

Wiggiiiii

Eine Beratung kann nie schaden!!!

Antwort hinzufügen