Haarausfall
scone1990
2

Was kann ich bei starkem Haarausfall bei BKH Katze tun? Ich bürste meine Katze 1mal pro Tag, Sie ist eine 1jährige BKH Katze! Kann ich was ins Futter machen, damit ihr Haarausfall besser wird? Grüße

+0
(6) Antworten
lincoln08

Stimmt was Tux und Mariposa sagen. Da stellt sich das Fell vom Sommer- auf das Winterfell um. Ist eigentlich ganz normal. Ins Essen würde ich nichts tun, weil solche Dinge immer irgendwelche Nebenwirkungen haben. Höchstens vielleicht mal nachsehen, ob sie Läuse oder Flöhe hat. Beim Tierarzt oder in einer Apotheke, die auch Tierarznei führt gibt es dagegen sehr wirkungsvolle Mittel. (z.B. "Frontline")

Gl0ck3n8e4t

RC hat einen sehr schlechten Ruf. Und Trockenfutter ist nicht gut für Katzen, sie trinken nicht genug, weil sie ihren Flüssigkeitsbedarf normaler Weise über das Futter decken. Die viel zu vielen Kohlehydrate verändern den PH Wert des Urins dahingehend das sie Steine entwickeln bzw. Blasen/Nierenkrank werden. Die Katzen bekommen nicht das an Nährstoffen was ein Carnivor (Fleischfresser) braucht. Wenn Du Deiner Katze hochwertiges Nassfutter mit einem hohen Fleischanteil fütterst, wird sie auch nicht mehr so viel haaren, glaube mir. Ich spreche aus Erfahrung :)) Du kannst ihr auch rohes Fleisch geben(kein Schwein). Wenn es nur 20% sind, brauchst Du ihm keine Supplemente zuzusetzen. Dann noch ein wenig Lachsöl, mal ein Bisschen Quark oder Joghurt und ein Ei und die Katze bekommt was sie benötigt um gesund zu sein und gut auszusehen.

ADMINISTRATOR2

ich habe meine 1. katze, bürste sie auch fast jeden tag und es kommen viele haare raus, aber sie hat ein schönes fell, ist fit und gesund der tierarzt ist auch zufrieden, also mach ich mir keine sorgen.

PFerDE556

Warten bis das Sommerfell dem Winterfell weicht

RuneStorm

Nö, das stimmt nicht... Ich habe drei Katzen und wir haben das Problem mit dem angeblichen Fellwechsel nicht. Was bekommt Deine Katzen für Futter?

Absolut2

Die ist im Fellwechsel.

Antwort hinzufügen