Garten
Oohmfer
1

Was ist mit Baumwurzel wenn Baum gefällt wird? Wenn man einen Baum fällt, wachsen dann die Wurzeln weiter oder sterben diese ab?

+0
(16) Antworten
ScarfyHD

Je nachdem welcher Baum treibt er sogar neu. Und das nicht zu knapp. Pappel, Haselnuss.....

ocram98

Hallo, ich empfehle Ihnen um ganz sicher zu gehen: "Wurzel-ex" auf den Stupf aufzustreuen. Dann sind sie sicher das kein Wachstum mehr aus dem vorhandenem Stumpf hervorgeht, und mit der Zeit zerfällt er ganz und man wird nichts mehr von Ihrem alten Baum sehen bzw. es wird nichts mehr übrig bleiben.

duluk1

Das kommt auf die Art an.... Tannenwurzeln b.B. verrotten, Buchen und so treiben wieder aus... Kirschen auch....

FunkeyMonky

Ist ganz unterschiedlich, das sieht man doch auch oft, das bäume wieder nachwachsen.

Lucie321

Liegt dran. Eine Birke kann sogar wieder ausschlagen. Normal stirbt der Baum aber an einier solch großen Wunde ab und die Wurzel wird irgendwann verrotten.

maxelmania

Sie sterben ab und verrotten mit der Zeit. Je nach Holzart mehr oder weniger schnell.

1995sa

nun ja, Meinungen sind 50/50. Handelt sich um eine Birke. Wir haben vor Jahren schon mal 2 Stück gefällt, da ist nichts wieder ausgetrieben, Baum wurde kurz über dem Erdreich abgesägt. Weiß aber nun nicht ob die Wurzeln weiter wachsen oder nicht.

swbattlefront

Bei uns wurden an der Straße mehrere Birken gefällt und der Wurzelstock in der Erde gelassen. Keine einzige hat wieder ausgetrieben.

Hackesjetzt

Die wachsen weiter und wenn man einen Stumpf stehen lässt,treibt er oft wieder aus.

TheGreatBird

sterben... denen fehlt der sauerstoff, die grünen blätter

travelgirl990

Es kann aus dem Baumstumpf ein neuer Baum entstehen...

Hurricane10

Die meisten schlagen wieder aus. Rinde entfernen.

NIDG1

Ich hab mal gehört, die Wurzeln ziehen dann um, in einen anderen Wald?!

Skiller1010

die Wurzeln wachsen weiter,...

killaura45

sie sterben ab und verrotten

kochsalamie

Die Wurzel schlägt wieder aus! Noch nie gesehen?

Antwort hinzufügen