Bildung
Pjapja
1

Was ist ein Erzählstandort?

+0
(2) Antworten
tiredyong

Soweit ich weiß bezeichnet das die Nähe oder DIstanz zum Geschehen, welche der Erzähler einnimmt. Entweder berichtet er eher distanziert "weit weg" oder er begibt sich "näher" an das, was er erzählt, gibt sozusagen Einblicke in die Gefühlswelt, der Leser erhält den Eindruck man ist mittendrin, der Erzähler ist damit näher an dem Geschehen dran, während er erzählt.

diefrage31

Wenn Du ein Buch liest, merkst Du, ob es im ICH-Stil erzählt wird oder eine andere Person eine Geschichte erzählt

Antwort hinzufügen