Computer
elledine1000
1

Warum sind bei einer amerikanischen Tastatur Y und Z vertauscht? Warum sind bei amerikanischen Tastaturlayouts die Tasten Y und Z vertauscht? Weiß das jemand?

+0
(8) Antworten
ICH2323

Weil dort die Häufigkeit der beiden Buchstaben anders als in Europa ist. Somit kann das Y besser mit dem Zeigefinger bedient werden.

Schulzi31

Weil die Position unseres Z´s auf der Tastatur leichter zu bedienen ist und die Amerikaner das Y öfter brauchen als das Z

Binani

Als man mit Schreibmaschinen geschrieben hat, verhakten sich ganz oft Buchstaben nebeneinander die man schnell angeschlagen hatte. Also entwarf jemand das QWERTZ Layout für Deutsche und Amerikanischen hat man das QWERTY Layout weil man das Y oft benutzte. Es gibt bereits andere Layouts die sich leider nicht für die Tastatur durchgesetzt haben, auf denen man bequemer und schneller tippen und tippen lernen kann. Doch der Mensch ist ein Gewohnheitstier und jetzt will sich niemand umgewöhnen weil alle so tippen. Auch wenn es nicht mehr nötig wär, denn jetzt kann sich da ja auch nichts mehr verfangen.

uveysevde

Weil dort die Häufigkeit der beiden Buchstaben anders als in Europa ist. Somit kann das Y besser mit dem Zeigefinger bedient werden.

Melisa1711

weil im englischen y mehr gebraucht wird als z was im deutschen umgekehrt ist.

blaVk1

das y wird im englischen öfter gebraucht als das z.

snikiyt

wahrscheinlich, weil y öfter als z benutzt wird

Schioria

Nicht nur die

Antwort hinzufügen