Neustart
lera2000
4

Warum ist ständig mein PC überlastet? Also ich musste in den letzten 5 minuten meinen PC 2 mal abstürzen lassen weil plötzlich mein arbeitsspeicher überlastet wurde!... ich hab jetzt mal gleich nach einem Neustart den taskmanager geöffnet und normaler weise steht da eine auslastung von 470MB(ich hab nur 1GB speicher) und jetzt steht da 699MB und das ohne das gleich nach dem start! das problem hatte ich schön öfters aber da war es nicht so extrem... ich kann kaum Meinen web browser öffnen ohne das ich angst haben muss das sich der pC gleich wieder aufhängt wegen überlastung!!... das Arbeitsspeicher ist OK weil ich schon neuen drin hatte und trotzdem das gleiche war(der neue speicher war nicht meiner... den hatte ich nur von nem kumpel geliehen bekommen wegen nem spiel)

+0
(6) Antworten
SkaterCrash

> ich hab nur 1GB speicher) Viel zu wenig für Windows 7 / Vista / Kachel-katastrophe 8  -> versuche 3 bis 4 GB RAM zu kriegen Außerdem PC innen gründlichst reinigen & Raucher immer fern halten -> https://www.gutefrage.net/tipp/pc--laptop-luefter-wird-laut-oder-dauernd-absturz deinstalliere unnötige software & entmülle die windows Autostart-Rampen (mit bedacht ! manuell )

BlackEmoKiss

lade Dir aus dem Netz mal kostenlos das Tune up 2009(is ne 30 Tage trail).. Installieren und mal alles durchgehen.Das Programm ist gut,leicht zu verstehen auch für jemand der mit Pc wenig zu tun hat.Optimiert Deinen Rechner! kostet nix!!

angelfreak00

Sehe auch bei "geplanten Aufgaben" nach. Prüfe die Start-Programme. Sehe auch bei irgendwelchen Anti-Programmen ob die nicht eine Suche im Hintergrund starten Deinstalliere alle SW die Du nicht kennst oder benötigst. Aber sehr vorsichtig. Richard

james9876

schließ mal ein paar unnötige prozesse

Trulla1312

lass mal den durchlaufen: http://housecall.trendmicro.com/de/

weissnichts007

Lösche mal die temporären Internetdateien.

Antwort hinzufügen