Piercing
MyDreamz
2

Tut ein Bauchnabel Piercing stechen weh? Ich will mir ein Bauchnabel Piercing stechen lassen, tut des weh?

+0
(19) Antworten
trici2003

bei mir hat es nicht weh getan, hab aber auch eine betäubung bekommen, weil ich so ne mimose bin :-)) und hinterher schön sauber halten, am besten mit einem desinfektionsspray, dann kann auch gar nichts passieren und du hast keinerlei probleme

MrBoss15

Als ich mit 16 mein Bauchnabelpiercing gestochen habe war es sehr schmerzhaft so dass ich wegen den Schmerzen geschrien habe aber ich hatte aber die Schmerzen haben sich gelohnt seit ich 19 bin Habe ich mich auch mein unterer Bauchnabelpiercing

Annix3

Ich hab mein Bnp gestern bekommen, es war total Spontan und das war auch gut so. Ich hab totale angst vor Spritzen oder Nadeln. Aber ich wollte das Piercing ungedingt.. ich bin übringens ab Dienstag 14. Auf jeden fall hat die mich dann gefragt ob ich bereit bin, ich hab ja gesagt und schon war die Nadel durch, es hat vielleicht 4 Sekunden gedauert. Es hat wirklich fast nicht wehgetan, es war ein minimaler Druck, umso mehr war ich danach froh das ich es endlich geschafft habe. Als sie den Piercigschmuck eingeführt hat, das hat ein bisschen weh getan, war aber zum aushalten :) vor einem jahr hätte ich es noch nicht geglaubt das ich mich traue, und das es echt nicht weh tut und nciht schlimm ist. Vorallem ich bin seeeehr schmerzempflindlich und weine wegen allem, aber ich hab nicht einmal gezuckt :)

burnstone

ich habe mir gestern ein bauchnabelpircing stechen lassen. als wir zuhause loagefahren sind hat mein ganzer bauch gegrummelt ich war ziemlich aufgeregt und hatte Angst.als ich da war habe ich erstmal ein Formular ausgefüllt und dann hat sie mir verschiedene pircings gezeigt von denen ich mir einen aussuchen durfte :-) dann hat sie meinen bauch markiert wo gestochen wird. so dann ging es los,ich habe mich auf die liege gelegt und sie hat meinen bauch noch mehrere Male desinfiziert und mit einem kühlspray gekühlt. ich habe keine betäubungsmittel oder irgendwas genommen, benutzt oder irgendwas!! so dann hat sie mit einer Art zange den Bereich um den markierten punkt "hochgezogen"sodass der stich schneller durch geht weil es gespannt ist.und jetzt ja es tat weh aber es war auszuhalten ich persönlich finde es gibt schlimmeres Sachen! als ich mein pircing dann gesehen habe war der schmerz komplett für einen Moment weg. also es lohnt sich den "schmerz" auf sich zu nehmen außerdem ist es ja bei jedem anders ob es weh tut oder nicht meiner Freundin zum Beispiel tat es gar nicht weh. Achja bei mir war es der Fall das noch ein zweites mal gestochen wurde weil er schief war,das zweite mal tat noch mehr weh aber dafür hab ich vom piercer als entschuldigung eine glitzerKugel als "zuschrauber " bekommen anstatt eine normale einfache Kugel :-) also hat sich es gelohnt und den schmerz vergisst man in null Komma nichts! für Leute die ab und zu kreislaufprobleme haben Macht euch nicht ich habe mir gestern ein bauchnabelpircing stechen lassen. als wir zuhause loagefahren sind hat mein ganzer bauch gegrummelt ich war ziemlich aufgeregt und hatte Angst.als ich da war habe ich erstmal ein Formular ausgefüllt und dann hat sie mir verschiedene pircings gezeigt von denen ich mir einen aussuchen durfte :-) dann hat sie meinen bauch markiert wo gestochen wird. so dann ging es los,ich habe mich auf die liege gelegt und sie hat meinen bauch noch mehrere Male desinfiziert und mit einem kühlspray gekühlt. ich habe keine betäubungsmittel oder irgendwas genommen, benutzt oder irgendwas!! so dann hat sie mit einer Art zange den Bereich um den markierten punkt "hochgezogen"sodass der stich schneller durch geht weil es gespannt ist.und jetzt ja es tat weh aber es war auszuhalten ich persönlich finde es gibt schlimmeres Sachen! als ich mein pircing dann gesehen habe war der schmerz komplett für einen Moment weg. also es lohnt sich den "schmerz" auf sich zu nehmen außerdem ist es ja bei jedem anders ob es weh tut oder nicht meiner Freundin zum Beispiel tat es gar nicht weh. Achja bei mir war es der Fall das noch ein zweites mal gestochen wurde weil er schief war,das zweite mal tat noch mehr weh aber dafür hab ich vom piercer als entschuldigung eine glitzerKugel als "zuschrauber " bekommen anstatt eine normale einfache Kugel :-) also hat sich es gelohnt und den schmerz vergisst man in null Komma nichts! für Leute die ab und zu kreislaufprobleme haben Macht euch nicht

TheGamerBeni

Klar es tut weh wie jedes piercing, aber die Schmerzen sind absolut aushaltbar. ich habe selbst 10 piercings und kann sagen dass keines davon schmerzen bereitet hat. klar es hat kurz gezwickt oder auch mal leicht wehgetan aber glkaub mir du wirst es problemlos überleben.

BodyzumBuilder

Ich habe vor 6 Jahren eins stechen lassen und ich finde Blutabnehmen ehrlich gesagt schlimmer ;-) Also mich hat es nur kurz gepiekt... War natürlich nicht angenehm aber ich kann nicht sagen das es weh tat.

tobina14

nein es tut nicht weh. keine angst es kann auch überhaupt nichts passieren. ich habe mir gestern eins stechen lassen. du bekommst da eisspray drauf das betäubt ein wenig. den einstich habe ich überhaupt nicht gespürt. es hat sich erst beim einführen des piercings unangenehm angefühlt und hat ein wenig gezogen aber danach war alles gut.

mirkofichtel

mit betäubung überhaupt nicht kein meter und ohne betäubung tut es schon weh wenn es sich entzündet tut es auch sehr weh habe selber auch 3 bauchnabel piercing und keins hat weh getan

rasenmaeher09

nein der Schmerz ist nur ganz kurz & nur ungf. 2sSekunden ;)

inTheLoop

Natürlich...es wird dir ja eine Nadel ins Fleisch geborrt! Aber wenn man es aushält...höllische schmerzen sind es sicher! Allerdings nicht so schlimm wie ein Kind zu bekommen...das übertrifft alle schmerzen! :)) p.s.: ich möchte mir ein Nasenpiercing stechen lassen und weiß das es wehtut aber nehme die schmerzen in kauf...bin halt stur!

Toph1999

Das empfindet jeder anders, ich fands nicht schlimm.

eierserienfilm

Jede Verletzung tut weh. Schon mal mit einer Nadel in den Finger gestochen? Der Bauch ist empfindlicher und der Schmerz größer.

Jeanie1992

Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden!! Das wichtigste ist, dass du dich entspannst. Betäubungen sind fürs Piercing überhaupt nicht gut.

Atzin2010

Heyich bin 14 geworden habe jetzt mitlerweile einen nassen,unterlippen.bauchnabel piercing und es hatt überhaubtnicht weg getan keinn bissien LG sry wegen rechtschreib fehlern :D

Ichbinsstern

Ja tut weh

Liiisaver

Haha, durch "stechen" beantwortet sich die frage von selbst :D Oder tut es dir nich weh wenn ne Biene Dich sticht? Betäubung hin oder her ^^

schwimmfan98

nööööö, wer schön sein will muß halt leiden... Kommst aber ziemlich spät damit,ist doch schon out.....

Horst19911991

Neiiiiin, nein, es tut ÜBERHAUPT NICHT weh, wenn ein Stück Metall durch deinen NABEL gestochen wird. *Ironie

Pipapo22

lass doch lieber die scheiße, was soll denn das? ich denke mal, ungefäh doppelt so doll wie ohrringe machen, weil der bereich besser durchblutet ist

Antwort hinzufügen