Reparatur
karliisback
2

Türschloss bei Renault Twingo kaputt Ich fahre seid 1 Jahr eine Renault Twingo (alte Modell EZ 2005) und hatte auch die Garantie für 1 Jahr.Die ist jetzt dummerweise leider abgelaufen aber mein Türschloss ist an der Beifahrertür kaputt. Wer einen Twingo fährt weiß das man an der Seite erst einen schwarzen Hebel nach oben drücken muss bevor man den Knop zum Verriegeln nach unten drücken kann. Mein kleiner Bruder der dies nicht wusste hat den Knop mit Gewalt runtergedrückt. Jetzt bleibt der Knop nicht oben sonder ist ganz locker und ich muss die Beifahrertür immer von innen aufmachen damit jemand da eintseigen kann, d.h. von außen geht die Tür nicht mehr auf. Hatte jemand schonmal ein Problem damit und hat es reparieren lassen oder kann mir jemand ungefähr sagen wieviel das kosten würde? Hätte ich das im Zweifelsfall mit meiner Garantie erledigen können?

+0
(4) Antworten
Shabbyxxl

Nimm doch mal die Türinnenverkleidung runter und schau dir an was kaputt ist, vielleicht ist nur was ausgehakt, kann echt nur eine kleinigkeit sein!

kokososo

Wenn das nicht abgebrochen ist , kann man es einfach wieder einklipsen, ist etwas fummeln, geht aber. Türverkleidung muss aber ab!

mymac

Hallo, da ich dasselbe Problem habe, würde mich interessieren ob du es mittlerweile hast reparieren lassen und was es gekostet hat...? ;-)

onlinejack

bezahlen und reparieren lassen anders gehts nicht

Antwort hinzufügen