Familie
morenason
1

streit mit mama WICHTIG:! ich durfte heute nicht zu meiner reundin weil meine mum gestresst wwar voller wut schrieb ich in mein tagebuch das ich mama garnicht mehr mama nennen will meine mutter hat das tagebuch gelesen und sitz jeztzt verzweivelt und weinend am tisch was soll ich nur machen.?

+0
(31) Antworten
Padi55268

Ziemlich blöd von deiner Mutter, in dein Tagebuch zu schauen! Ich würde mich deshalb nicht entschuldigen, du hast ihr es ja überhaupt nicht erzählt. Erklär ihr einfach, dass du es in deiner Wut geschrieben hast und es nicht so meintest. Ich mein, du bist ja noch jung, Gott. Ich hab solche Sachen auch in mein Tagebuch geschrieben und meinen Vater immer beim Vornamen genannt, wenn wir Streit hatten. Sag ihr, dass du sie lieb hast und eben wütend warst und, dass du es aber als Vertrauensbruch empfindest (weil das solltest du!), wenn sie in deinem Tagebuch liest, weil das deine geheimen Gedanken sind. Und man reagiert seine Wut in seinem Tagebuch ab, dadurch wird es eben gar nicht mehr nötig, die Menschen, die man liebt zu verletzen. Ich finde das sehr klug von dir Tagebuch zu schreiben.

IceCube26

Auch wenn es offen da lag,das gehört sich nicht!Da schreibt man schließlich die intimsten Gedanken rein und wenn es dann Streit gibt muß man mit so was rechnen!Ich denke das du das auch nur in deiner Wut geschrieben hast und im nachhinein eigentlich gar nicht so meinst!Und genau das solltest du ihr erklären,das es nun mal in dem moment deine Gedanken waren weil du so sauer auf Sie warst!Sg ihr was Sie dir wirklich bedeutet und bitte Sie aber auch darum das Sie nicht mehr in deinem Tagebuch liest!Das ist nämlich ein ganz großer Vertrauensbruch!Warte noch bis morgen und dann versuch ganz in Ruhe mit ihr darüber zu reden,dann wird das auch wieder!

MrMix98

Hat Deine Mutter so wenig Vertrauen in Dich, dass sie dein Tagebuch liest, dann lass sie weinen. Niemals würde ich ein Tagebuch von meinen Kindern lesen, nun hat sie vielleicht etwas daraus gelernt.G.Elizza

MamaJessy

dann solltet ihr mal miteinander reden und Du solltest Dir klar machen,dass das geschriebene Wort weit deutlicher rüber kommt als ein gesprochenes Wort und auch härter-und Dir ein wenig vorher überlegen nächstes Mal,bevor Du SOLCHE Kränkungen aufgrund Nichtigkeiten in Schriftform von DIr gibst. Klar ist Deine Mutter verletzt,weil sie vermutlich DEN Zusammenhang für Dich (Freundin-Verbot)nicht herstellen kann. So was tut man seiner Mutter nicht an. Sei froh,dass Du sie noch hast.

GorchFog

als erstes entschuldigen aber auch bitten, dein Tagebuch nicht mehr zu lesen, denn dort reagierst du eben deine Gefühle ab damit du nicht ungerecht ihr gegenüber reagierst

derneuemeepmeep

entschuldige dich bei ihr erkläre das du unfair gehnadelt hast aus wut ...würde aber in einem freundichen ton sagen das du es gerne wünschen würdest wenn sie deine privatsphäre respektiert und in zukunft nicht in deinem tagebuch liest

Tambiha

Hallo, Ich bin 12 Jahre alt ich war auch mal in so einer Situation habe dann Nachts meine Sachen gepackt und bin abgehauen. Das würde ich dir allerdings nicht raten.

Sarahsophia123

Erkläre ihr deine Gefühle. Du hast das ja in einer Wut geschrieben, genauso wie sie dir in einer Wut verboten hat zu deiner Freundin zu gehen. Aber mache ihr auch klar, dass sie deine Privatsphäre zu respektieren hat und nicht einfach dein Tagebuch lesen darf.

DFuse

Kenn ich...

Quenomsakm

Erstmal - setzt dich zu ihr. Und dann fragst du sie warum sie dein Tagebuch gelesen hat - und sagst dass du das im Zorn geschrieben hast, das aber gar nicht so gemeint hast (ich nehme an jetzt wo deine Wut verraucht ist empfindest du sowieso nicht mehr so - vor allem wenn du dir jetzt Sorgen um deine Mama machst). Nehmt euch in den Arm und vertragt euch wieder, so was kommt zwischen Mutter und Kind schonmal vor.

SamsungGaming

Mit ihr reden und ihr die Situation erklären und ihr dann vielleicht zeigen wie du das durchstreichst.

almansor

Lass Deine Mutter schmoren bis morgen. Man liest nicht einfach so ein Tagebuch. Das sind Deine persönlichen Gedanken und Gefühle. Ueberschlaft es und redet morgen in aller Ruhe darüber.

meri21

dich entschuldigen und sagen dass du nur so wütend warst, aber du unbedingt zu deiner freundin musst

TheUrbanism

Dich bei ihr entschuldigen und sagen dass es so nicht gemeint war. Sag dass du sie lieb hast

APFELGesichtTV

also: tagebuch der tochter lesen geht mal gar nicht!!! red mit ihr und mach ih das klar, sag ihr aus welcher emotion heraus du das geschrieben hast und frag sie warum ihre nerven so brach liegen. reden muss jetzt sein!!!

Verlustfrei

das kenn ich ich ich hatte mal sowas änliches meiner mum ins gesicht gesagt....... du musst mit ihr darüber reden und sagen das du iwie verzweifelt warst

Daniel513

ICH HABE VOM VORTAG DAS TAGEBUCH OFFEN AUF DEM BETT LIEGEN LASSEN VERSEHENDLICH

heinoo123

Red mir ihr und sag das es dir leid tut und warum du es geschrieben hast.Sie hat es sicher auch nicht so böse gemeint.Mamas sind auch nur Menschen.

BoC3r

Ich kann da nur zustimmen... Erklär deiner Mutter das du einfach nur total sauer warst auf sie und das man da einfach Sachen denkt die man so eigentlich NIE denken würde... Zudem geht das nicht das eine Mutter das Tagebuch der Tochter liest...!!! War deine Mutter wegen dir gestresst?

kimhelga

Nichts. Sie ist selber schuld, wenn sie dein Tagebuch liest. Da darf rein was Du willst und geht niemanden was an.

Iniky

entschuldige dich und drücke sie ganz feste!!!!!! sag ihr, dass du es nicht so gemeint hast. sie wird dir sicher verzeihen.

hola1818291

Nimm sie in den Arm, entschuldige dich und sie wird sich bei dir entschuldigen und seit wieder lieb zueinander. Das Leben ist hart genug, zankt euch nicht, sprecht mehr miteinander

Ichkaufelaptop

ICH HABE VOM VORTAG DAS TAGEBUCH OFFEN AUF DEM BETT LIEGEN LASSEN VERSEHENDLICH

JoernBJoern

Gar nichts - das wird ihr eine Lehre sein, warum liest sie denn dein Tagebuch! Ist echt ein Vertrauensbruch!

Geldsack

Sie soll das wieder gut machen, in dem du zu deiner Freundin darfst.

MrMuffinxxx

sie einfach mal in den Arm nehmen und erklären, warum Du das geschrieben hast.

Eltoroloco

Jetzt erst recht, da sie dein Tagebuch gelesen hat

Kim2102

umarme sie.......

coolesgirl

sweet =D

Alanma

Ich würd sie in den arm nehmen

Lleyton523

liest sie jeden Abend dein Tagebuch?? dann lass sie weinen...

Antwort hinzufügen