Biologie
miggie123
3

Rohes Ei trinken=Protein Shake? Hey ich habe mal gehört man soll Eier roh und ohne Salz trinken um Muskeln aufzubauen, kann mir jemand sagen ob das stimmt und wenn ja warum ausgerechnet roh und nicht gekocht oder gebraten? Wieviele eier müsste ich denn trinken um einen protein shake zu ersetzen oder sind protein shakes generell einfach besser?

+0
(13) Antworten
VanillaUzicorn

Rohe Eier sind in der Tat gesund! Wenn Du an frisch gelegte Eier kommen kannst, z.B. von einem Bauernhof in Deiner Nähe, kannst Du das Salmonellenrisiko auch beiseite schieben - bei älteren Eiern steigt die Gefahr einer Salmonelenvergiftung natürlich. Mein Uropa hat auf Eier geschworen; er hat jeden Morgen eins ausgetrunken! Immerhin ist er 88 Jahre alt geworden, als er 1956 starb. ;) Viele Grüße Kimba

minomode

Hallo! Zunächst einmal bitte ich Dich diese Antwort zu lesen : http://www.gutefrage.net/frage/muskelaufbau-eier-gekocht-oder-gebraten#answer83857696 Suchst Du dennoch eine passende Seite so diese. Alles Gute! proteineeiweiss.de/proteinreiche-nahrungsmittel Text daraus: Bei der Suche nach proteinreichen Nahrungsmitteln gibt es natürliche Alternativen zu den klassischen Proteinshakes. Eine ausgewogene Ernährung mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln bildet die Grundlage einer gesunden Ernährung.

dubisteinspast

wenn du muskeln aufbaun willst - geh trainieren.. und in den eiern ist eiweiss, das man wenn man trainiert halt in höheren maßen braucht.. das geht genauso in spiegeleiform. wenn du etwas länger trainierst kannst du dir auch eiweiss pulver kaufen wenn du willst ;)

Feuerpferd2000

also wir haben hühner und ich ziehe daraus vorteile-jeden morgen vor der schule ein frisches ei-da merkt man auf dauer wie man immer mehr power kriegt,auch wenn das überwindung kostet! mir persönlich hat das deutlich geholfen,komme immer weiter voran und kann meine gewichte auf lang- und kurzhantel immer wieder erhöhen-bei gleicher wiederholungszahl!

cathere

Eier enthalten viel Eiweis und zwar in guter Verteilung. Es ist nämlich wichtig dass alle Aminosäuren zum Muskelaufbau vorhanden sind, vor allem die Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann (essentielle). Deswegen macht es Sinn tierische und pflanzliches Eiweis zu kombinieren Ob die Eier roh sind oder gekocht spielt dabei für die Eiweismenge keine Rolle. Bekömmlicher und wohlschmeckender ist sicherlich gekochtes Ei. wegen der Eiermenge: es gibt sicherlich Nährwerttabellen im Internet. Einfach Eiweismenge vergleichen, aber davon ausgehen, dass Eiweis der Eier hochwertig ist

Schlitzauge123

Hallo, Proteinshakes sind meiner Meinung nach Einfacher Besser, weil wenn Du 10 eier essen willst (gekocht) musst Du ja das Eigelb entfernen damit der Fettanteil geringer ist. Eine Freundin wollte auf Shakes verzichten un hat zum Mittag 10 gekochte eiweiß gegessen.... wunderte sich dann weil ihr schlecht war und sie keine Lust mehr auf Eiweißreiche Kost hatte..... da fällt mir nix mehr ein. Also sag ja zum Proteinshake! Grüße Andi

hannestiedemann

Rohe Eier würde ich sein lassen.. zu hohe Salmonellengefahr.. Proteinshakes sind ja genau genommen Eiweiß-Drinks, und wo gibt es mehr Eiweiß als in Eiern? ... richtig ;) Trotzdme.. wenn du das schon brauchst, bleib bei den Shakes.

Luxxu

Rohe Eier sind - abegesehen von der Salmonellengefahr - gesund. Übrigens, die Leute, die nur das Eiweis (Eiklr) essen, wegen dem darin enthaltenden Fett, sollte wissen, daß Eigelb mehr Protein enthält als das Eiklar. Dann vielleicht doch lieber einen Shake.

FaqE456

Rohe wirklich ganz frische gelegte Eier (bei älteren Samonellengefahr!!!) sind dann empfehlenswert, wenn man Leberprobleme hat. Eikosanoide [[[http://de.wikipedia.org/wiki/Eikosanoide ]] machen die Leberzellmembranen durchlässiger und unterstützen so die Filterfunktion der Leber. Auf der anderen Seite sind diese Immunmodulatoren und Neurotransmitter an entzündlichen Prozessen im Körper beteiligt. Deshalb sind dauerhhaft grosse Mengen Eier nicht unbedingt zu empfehlen. Der Proteingehalt von Eiern ist auf das gesamte Ei bezogen nicht sonderlich hoch, lediglich 13 % ,Biologische Aktivität 100% (Fleisch 20% Biologische Aktivität 70%, Käse 30% Biologische Aktivität 75%-80%). Das für den Muskelaufbau notwendige Proteein ist vorwiegend im Eiweiß enthalten. Zwar gibt die DGE als Richtwert für die tägliche Proteeinbedarf 0,8 g Protein pro Kg Idealgewicht vor. Dieser Richtwert ist aber sehr problematisch. Der Proteeinbedarf ist stark Belastungsabhängig. Bettlägrige brauchen nur sehr wenige Proteine. Eine Überversorgung führt zur Verstopfung der Nieren und allen möglichen Hautproblemen --> Pickel können ein gutes Indiz dafür sein. Langfristig droht Nierenversagen (Dialyse, Nierentransplantation, Tod). Proteinunterversorgung verursacht Heishunger und Fressattacken bzw. Muskel-, Herz- und Hirnabbau. Die seuchenartig umsichgreifende Apositas / Fettsucht wird als Folge zu geringen Proteinanteils in unseren Lebensmitteln gewertet.

darki94

Eier fallen bei der Dopingkontrolle nicht auf. Wenn sie frisch sind, geben sie unglaublich power. Beim kochen/braten verliehren sie. Mein Haustier (Leguan) kann das bestätigen!

aliasdavidenko

Rotwein und rohes EI = gesund !

schokooo11111

Das ist die reinste Salmonellenschleuder! Wenn Du gesund bleiben willst, dann trinke lieber was gesundes!

LauraMuelller

Das halte ich für ausgemachten Schwachsinn, außerdem Salmonellengefahr!

Antwort hinzufügen