Polo9N2003
1

quallenphobie? ich habe irgendwie panische angst vor quallen ich weiß nicht wieso ^^ sobald ich eine sehe fange ich an rumzuschreien "ahhhh kick dieses scheissdingen weg!" ich hasse diese tiere total,hab ich eine phobie?

+0
(4) Antworten
MaHeRuLi

man kann von einer phobie ausgehen, wenn allein schon der anblick aus sicherer entfernung zu einer massiven reaktion führt. wenn man angebrannt würde und dann zu schreien anfängt (tut ja weh und man erschrickt), wäre es eine normale reaktion. oder die qualle taucht unmittelbar neben einem im wasser auf, so dass man angst haben muss, gleich verbrannt zu werden, dann wäre die reaktion auch normal.

leon1909

nimm eine normale Ohrenqualle, wie sie zu tausenden an der Ostsee angeschwemmt werden, in die Hand. Das ist wie Wackelpudding und mindert so eine Phobie schon sehr stark. Aber wenn du dich wohl dabei fühlst, dann schrei ruhig weiter herum!

Emmaxxx

Nicht vermeiden An die Ostsee gehen Am besten östlich von Fehmarn Geh auf einen Steeg und guck sie dir an : Einfache friedliche Meereslebewesen Die Plankton fressen Und mit der Strömung treiben Dann nimmst du mal eine Es lohnt sich sie mal genauer anzugucken Wenn du willst nim dafür einen Käscher Denk einfach immer daran : Die wollen nur im Wasser bleiben und dir nichts tun Wenn du woanders bist guck wo du hinschwimmst Und informiere dich gut Man muss ja nicht gerade an die mit Quallen verseuchten Strände noch Australien oder Portugal

agetmsgzdi

Ja wohl eher Angst...ist aber wohl normal...wer mag denn schon von qualen berührt werden??! Man hat Angst,dass sie einem Schaden zu fügen könnten... ;)))

Antwort hinzufügen