Musik
Core001
16

Muss man sich dringend vor dem Singen aufwärmen? Hi, ich liebe es zu singen. Ich hab gehört man soll sich vor dem Singen einwärmen,jetzt frag ich mich aber ob das WIRKLICH extrem notwendig ist. Ich meine, ich singe jeden Tag und bis noch war icj noch nie heißer... Was sagt ihr dazu?

+1
(5) Antworten
peppermint89

Die Stimme vor dem Singen aufzuwärmen, bedeutet, sie vor Schäden zu schützen. So wie ein Marathonläufer nicht einfach losrennt beim entscheidenden Wettkampf, so sollte auch kein Sänger einfach lossingen. Auch die Stimme besteht schließlich aus Muskeln. Gut aufgewärmte Muskeln verletzen sich weniger leicht.

Appuntoooo

Ich singe oft 6-7 stunden bei einem Auftritt zum Geburtstag usw das sind ca. 80 Songs. Wenn du da die Stimme nicht aufgewärmt hast, dann Tschüss.  Wenn du da 1-2 muntere Liedchen trällerst, sicher ohne Stütze und Bauchatmung, so eben nett hingesungen., dann macht das nichts wenn du die Stimme nicht aufwärmst. 

BoomKitty

Wenn Du einmal mit systematisch und gründlich "aufgewärmter" Stimme singen würdest, würdest Du nicht mehr anders singen wollen. Man hört und fühlt den Unterschied absolut.

joshi31036

Das gilt für professionelle Sänger!

Linahchen1996

Einsingen ist für die Stimmbänder auch nicht schlecht

Antwort hinzufügen