Kampfsport
Brakebusch
3

"Muss" man bei Kampfsportarten so einen weissen Anzug tragen? Hallo ich habe ja vorhin schon eine Frage zu Kampfsportarten gestellt und ich muss betonen, dass es bei mir in erster Linie wirklich nicht um das Outfit geht...aber...!! Ich finde diesen weissen Anzug, den man da trägt voll cool und kann es kaum erwarten, mir einen zu kaufen. Aber die Sekretärin meinte, man kann auch in normalen Sportklamotten kommen:-(! Woraufhin es mir dann zu peinlich war zu fragen, ob ich keinen weissen Anzug anziehen kann. Ich frage mich jetzt, ob sie das nur auf die erste Trainingsstunde bezogen hat oder ob das immer so ist, dass Anfänger normale Sportklamotten tragen?

+0
(7) Antworten
FabianHuber

Normalerweise hat niemand, der gerade erst mit einem Kampfsport anfängt bereits einen passenden Anzug im Schrank hängen. Entsprechend werden die Übungs- und Schnupperstunden mit einem normalen Jogginganzug abgehalten. Sobald sich der Neuling aber für diese Sportart entschieden hat, folgt auch gleich darauf die Anschaffung der entsprechenden Kleidung. Wenn du natürlich schon einen solchen Anzug besitzt, dann kannst du auch damit zum Testtraining erscheinen. Meist haben die Anzüge aber unterschiedliche Anforderungen...Judo, Karate, Aikido etc... jeder Stil hat zumeist spezielle Kleidungsstücke. Also kauf dir den Anzug am besten dort wo du dann auch trainieren willst und lass dich beraten.

Halm12

Jede Kampfsportart hat hre eigene Stilkleidung. Am Anfang ,wenn man erst in Findung ist ob es der richtige Kampfsport oder die richtige Kampfkunst ist, kann man mit Traininganzug anfangen. Das ist bei allen Stilen so. Soll man Anfang an sich di Stilkleidung kaufen , ist das in meinen augen Abzocke, denn meistens ist die Kleidung nicht billig.HAt man sich jedoch für eine Stil sollte man sich doch den Anzug besorgen. Es ist bei den meisten Stilen so das Prüfungen nur in korrekter Stilkleidung gemacht können

ThaaJeff

Ich mache selber seit 10 Jahren jiu jitsu und habe mittlerweile schwarz-gurt. Am Anfang brauchst du ihn eigentlich nicht, da du nur abrollen und grundtechniken lernst. Später jedoch schon, da du ja Sachen wie hüftwurf und Standwurf machst und andere dabei an den Klamotten fassen musst

nathalie987

Naja.. beim Judo z.b. schon da man auch bei bestimmten Manövern am Anzug anfasst

Janala150

beim judo ist es pflicht, bei anderen kann ich es nicht mit sicherheit sagen.

alxms2211

Klar. Darum tragen wir ja im Rettungsdienst auch weiße Klamotten. Ist oft wie Kampfsport... ;-)

LoonaPower2014

Jede Sparte hat seine Garderobe. Die trägt man der Tradition halber.

Antwort hinzufügen