Politik
Marsupilamie95
1

Müssen Punks politisch immer links sein? Frage steht oben... Alles Liebe Dani

+0
(13) Antworten
tapete123456

manman,wenn ich das hier so lese...ein punk kann kein faschist sein und eine diktatur wollen,ausser vielleicht eine monarchie mit ihm/ihr selbst als könig/in.sich an eine gesellschaft anzupassen,befehle entgegenzunehmen und im gleichschritt zu marschieren,wiederspricht dem grundgedanken von punk völlig.wer sich nach der gesichtslosen masse einer diktatur sehnt kann kein punk sein.andererseits ist der begriff "links" auch sehr weit gefasst und beschreibt sowohl die sozialdemokratie,den kommunismus als auch den anarchismus.punk ist eigentlich nicht zwingend politisch,auch nicht unpolitisch sondern anti-politisch.es ist die verweigerung, alle zusammenhänge vom standpunkt einer vorgefassten politischen meinung zu betrachten.man nimmt sich die freiheit wirklich selbst zu denken-was die wenigsten menschen tun.

AnimeMangax3

Nein, viele sind auch einfach nur wegen des "andersseins" Punk. Ihnen gefällt die Optik aber haben mit Politik nichts am Hut. Genauso wenig wie alle "Glatzen" auch automatisch rechts sein müssen, den meisten Männern steht es einfach ;o)

KonstanzeN

kommt imer drauf an ist ein punk einer mit iro und springer boots oder ist man erst ein punk wenn man links ist ist also eine frage der ansicht aber gut

zockeramhocker

also ganz erlich wie hirnlos muss man sein man ist nicht punk weil man das will heut zutage kann es keine punks mehr geben einfach aus dem grund weil unsere welt viel zu kapitalistisch ist. wenn man genau überlegt ist ein das nennen wir es mal volk der punker einfach nur der 3te teil eines dreickes es gibt 1 ecke die sind links die andere die sind rechts und die 3te ecke sind die punker es gibt natürlich an den seiten gewisse misch maschs aber im grunde ist ein punk gegen jegliches system zu sagen es gibt sole und solche punks und dazu noch zu sagen ICH bin ein punk sry aber ne danke für mich sind die penner am bahnhof einfache penner am bahnhof die kinder die meinen sie sind punks weil sie sich so kleiden und denken sie sind punks auch keine punks den sie gehen meistens zur schule und naja schule = system = nicht das was ein punk will aber was will ein punk? er will das jeder seinen nächsten liebt in dem sinne oder was ist anarchi nochmal genau? richtig keine gesetzte jeder hilkft jeden usw. so und wieso geht das nicht weil ALLE ja ich meine ALLE menschen iwo ein wenig ich bezogen sind und oder würde einervon euch auch nur allesgeld iwem fremden schenken? ich glaube nicht so das ist für mich punk steinigt mich aber alle die meinen die haben die große ahnung und meinen sie sind DIE punks sry aber leute hallo? wo geht ihr jeden tag hin schule arbeit das gehört alles zum system und warum geht ihr hin weil es nicht anders geht dazu was ich noch sagen will punks sind nicht dumm nur wie alle menschen denken die nur bis zum rand ihrer schuhe nicht weiter anarchi klappt nicht und wird nie klapen danke bye

PR0PERTY

Nie nicht es gibt auch soziale Punks siehe mis Pigggy Muppet

iamchamella

Nein aber die müssen ungewaschen und besoffen sein. Gibts die überhaupt noch? Ich dachte die sind seid 20 Jahren ausgestorben.

Hannipu

Also es ist schon traurig wie manche Leute so offen rausschreine müssen, das sie keine AHnung haben von was sie Labern. Oi-Punks, sind Punks die sich nicht für Politik intressieren. Sie sind Antifaschistisch eingestellt und gegen Rechts! Dann gibt es noch Anarcho-Punks die ohne wirklichen Bezug zu Anachrie einfach die krasseste Ablehnung der heutigen Verhältnisse suchen. Es gibt auch linke(sozialistische, Kommunistische) Punks die sich politisch engergieren. Leider gibt es aber auch die Modepunks die keine Ahnung haben, was sie eigenlich sind....gestern Emo, heute Punk, Übermorgen Gothic usw.

Wtfksllb

Nein, aber viele sind es.Viele sind es aber auch nicht.Ich und mein Freund sind auch Punks und wir sind links aber meine Freundinn(auch Punk)ist nicht links. Und das Punks zu faul zum Arbeiten sind und nur saufen oder bunte Penner sind stimmt auch nicht !!!!!Fast allae Punks gehen arbeiten und es gibt auch welche die saufen aber auch nicht alle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!>

LauriiLaurii

früher wars so, heute nichtmehr ... sind ja auch nicht alle skinheads rechtsradikale vollspasten ;)

hannahheaven

FrolleinSchulze hat recht punk hat nix mit politik zutun denn punk ist eine subkultur und keine politik ich hab die schnauze voll von diesen pseudos diese linken affen in punkklamotten und die antifa und punk ist nicht auf dem kopf sondern im kopf nennt uns wir ihr wollt wir lachen über euch cheers n oi

user1644

hmm und man merkt schon wieder das manche menschen keine ahnung haben -.- punks sind nur bunte penner die zu faul sind zum arbeiten.... wenn ich sowas schon höre könnt ich speibn wirklich... also nein nicht alle punks sind gleich politisch wie du schon sagtest die oi punks sind unpolitisch... und diese oi punks kommen ja von den oi skins wie bekannt oi und punk hält ja zusammen und das find ich gut so... das alles hat den hintergrund der musik vor einigen jahren mal deswegen nennen sie sich so... aber is ja egal... man muss sich nich so anziehen nur das man als punk gilt also ich finde punk und oi oder was auch immer von mir aus auch ein skin is man im kopf und im herzen und deswegen sollte man sowas nicht an der kleidung festmachen oder sonstiges...

LemonCookieH

Nicht zwangsläufig! Aber Faul sind sie alle!

RealMy

ja, sonst wären sie keine punks

Antwort hinzufügen