Schule
Flip96
2

Montessori Schule Kann mir jemand sagen wie das mit einem Abschluß in der Montesori Schule aussieht? Haben die Kinder die selben Chancen oder in bestimmten Berufen sogar bessere Chancen? Das Jugendamt meint das diese Schule quatsch wäre und den Kindern nicht gut tun würde, sie weigern sich mir bei der Bezahlung, von 150 € im Monat, der Schule zu helfen, statt dessen soll ich ihn in die Sonderschule schicken, das würde unterstützt. Wie seht ihr die Chancen für Montessorischüler?

+0
(7) Antworten
Sm1ttyVerben

mein sohn ist auf eine montessorischule gegangen und studiert zur zeit agarwissenschaft, meine nichte auch absolventin dieser einrichtung ist fremdsprachenkorespondentin, mein patenkind führt sein eigenes restaurant mit weinboutique, ich find diese einrichtung klasse

TheDesepticon10

also ich bin auf der Montessorischule und mir tut sie gut denn man kann nach seinen eigenen tempo lernen und der Montessori Abschluss ist die große Arbeit wir müssen zu einem Thema eine PowerPoint und ein Theorie und Wegstück machen und wenn man die 10 klasse macht hat man die mittlere reife das dann vor vielen Menschen vorstellen ich habe eine schlimme Vergangenheit hinter mir und da tut mir diese schule richtig gut ich bin jetzt schon das 4 Jahr in dieser schule und ich kann sie nur loben sie geht auf die Schüler ein und Hilft ihnen bei Problemen und es ist nicht so wie in einer Regelschule denn wir können auch gruppen Arbeit machen und in andere räume mit jemanden und zusammen Referate wenn man möchte kann man auch widerholen also ich kann sie nur empfehlen

Alabama92

Kann man da nicht ein Gutachten vom Psychologen oder sogar einem Schulpsychologen bekommen? Der Montessori-Ansatz ist eher für gesunde Kinder gedacht. ADHS ist eine behandlungsbedürftige Krankheit. Da ist eine Schule mit kleinen Klassen und einer hervorragenden personellen Ausstattung nötig, die Montessori-Hauptschulen nicht bieten (jedenfalls nicht die, die ich gesehen habe). Integration ist zwar Teil des Programms, aber damit ist die Integration von Migranten gemeint, nicht die von Kranken und Behinderten. Er ist ja nicht einfach nur ein bisschen lebhaft und inviduell, sondern krank. Wenn er eigentlich zu schlau für die Förderschule ist, ist er mit der HeBo noch gut bedient.

WurstimGlas93

Die Lernmethode ist dort anders. Ich finde sie aber absolut nicht abwertend, im Gegenteil. Ich denke, das Jugendamt will sich nur vor der Zahlung drücken.

Carinel

http://www.montessori.de/ --- das Problem ist nur, dass es sich dabei um eine Privatschule handelt und Du daher keine Ausbildungshilfen beanspruchen kannst. Du kannst nur mit den Montessori-Leuten reden, die Beiträge sind dem Gehalt angepasst.

benny420

Ich weiß nur das eine Montessori Schule kein quatsch ist sondern die Kinder sehr gut und individuell fördert.

Swaglix

Den Montessori-Abschluss selber kannst Du in der Pfeife rauchen, den interessiert niemand. Deshalb wir bei der Montessoir Schule noch ein Externer allgemeiner Abschluss gemacht, und der ist so gut wie jeder andere staatliche Abschluss.

Antwort hinzufügen