Ratgeber
Crazyojo
4

Können Straßenbahnen rückwärts fahren? Hi, ich wollte mal wissen ob Straßenbahnen einen Rückwärtsgang haben, womit sie rückwärts fahren können. Oder brauchen die Vorne sowie Hinten einen Zugwagen?

+0
(10) Antworten
GuteFrage16

Es gibt Straßenbahnen, die haben an beiden Seiten einen Führerstand, und solche, die nur auf einer Seite einen haben, die können aber von dem aus rückwärts fahren und meistens haben die hinten noch einen "Notführerstand", zum Beispiel zum Rangieren.

Frodo1984

Ja, haben sie. Aber ob sie an der Endstelle wenden, das kommt drauf an, es gibt Ein- und Zwei-Richtungs-Züge. In Berlin z.B. gibt es beides. Einrichtungszüge wenden selbstverständlich an der Endstelle, sonst wären die Türen ja auf der falschen Seite beim zurückfahren und der Führerstand hinten... Aber zum Rangieren können die auch rückwärts fahren.

MrLabalaba

Ja sie können! Bei einem E-Motor ist dies einfach!! Die Anschlüsse des Motors werden in entsprechend anderer Reihenfolge geschaltet.

crckhun

Selbstverständlich können die das, zum Ragieren ist das unerlässlich. Nur im Straßenverkehr dürfen sie es nicht.

ToledoVR5

vorwärts und rückwärts gibt`s nicht mehr: moderne straßenbahnen sind sog.z weiwege-fahrzeuge, was daran erkennbar ist, dass an beiden enden der wagen fahrerstände sind.

Kathi7302

Straßenbahnen kennen kein Vorwärts oder Rückwärts. An der Endstelle werden sie ja auch nicht gewendet.

Sepp00

Ja das können sie....

KaroBlack

die können auch Rückwärst fahren

ShibaInu7798

ja die können es

BigSmoke69

habe ich schon gesehen

Antwort hinzufügen