Hund
o7474n
1

können sich hunde an einer brennnessel stechen? siehe oben

+0
(14) Antworten
christina439

Ja bei Kontakt mit der Nase, oder dem Maul

Kellerkind8

Auf jeden Fall! Meine Hündin hat mal tagelang keinen Stock mehr angerührt, weil der letzte in die Brennesseln gefallen awr und sie dort mit der Nase dran kam. An den Ballen spüren sie es wohl weniger, aber die Nase reagiert sehr empfindlich.

dindidi99

wenn sie mit der nackten haut damit in berührung kommen ist es der selbe effekt.. ist nur viel schwerer wegen dem fell

Mausekatz

Brennesseln stechen nicht, aber brennen. Wenn Dein Hund nicht viel Fell hat, kann es brennen. Ansonsten nur an den ungeschützten Stellen wie Auge, Nase oder Unterseite der Pfoten.

Oliimeen23

Heute ist mein 2 1/2 Monate alter Welpe durch Brennnesseln gelaufen und drin stehen geblieben... plötzlich fing er an zu junken und sich die Pfoten zu lecken und reinzubeißen... er konnte garnicht mehr aufhören! Hab alle Tipps ausm Internet ausprobiert aber nichts schien richtig zu helfen!!! Hab dann AUTAN AKUT (Gel gegen Insektenstiche) auf und zwischen die Ballen geschmiert und ihm Söckchen angezogen die ich mit Kreppband fest oberhalb der Pfoten (über die Socken) zugeschnürt hab. Er wurde innerhalb von Minuten ruhiger und schlief ein. Also mein Tipp ist definitiv AUTAN AKUT in allen Apotheken erhältlich.

Memphis1986

Nee glaub nicht es sei den es ist nen Nackthund ohne Fell :-)

suiigraphics

Ja, können sie. Besonders Nase, Lefzen, Zunge und Augenlider sind empfindlich. Die Pfoten sind meist abgehärtet, zumindest bei Hunden die viel laufen.

HiAnonym

also bei meinen beiden (Labby und Labby-Windhund-Mix) brennen die Brennesseln nur, wenn entweder der Hund oder die Nesseln naß sind. Und an der Schnauze oder Nase habe ich es noch nie bemerkt. Die scheinen unempfindlich zu sein dagegen. Es kommen dann auch keine Pusteln oder so. Sie meiden die Nesseln nur bei Regen... Ich auch, weil dann können sie durch die Hose brennen ;-))

yvonne12345696

Meiner steckt die Nase in diese Dinger und sagt gar nichts.

regoor

mit der schnauze ganz sicher, denk ich mal, sonst nur, wenns ein nackthund ist

Beauty188

ja aber nur wenn er nicht das fell trifft

123lolgirl321

Mein Hund läuft oft durch Brennnesseln durch und hatte noch nie etwas danach.

gamereddi

Meinem Dachshund (Rauhaar) macht das nichts aus. Übrigens sind selbst Nase und Pfoten keine sensiblen Stellen, denn sie sind doch sehr lederartig.

ToniRose1

ja können sie

Antwort hinzufügen