Hasen
StorckDumble
3

Kleine Würmchen im Hasenstall. Unsere Nachbarin hat im Garten ein paar Hasen. Im Hasenstall sind mehrere kleine Würmchen. Können da nicht die Hasen krank werden, oder ist das in Ordung das im Stall viele kleine Würmchen sind. Ich habe damals gehört, das Hasen deswegen sterben können, was ist nun wahr??

+0
(13) Antworten
Kiwimaedchen95

Da denke ich, dass die Hasen Würmer haben und zwar so gewaltig, dass sie sogar im Stall rumkrabbeln. Da muss auf jeden Fall entwurmt werden und die Ställe sehr gründlich gereinigt werden. Wenn es Würmer von den Hasen sind, können sie daran wirklich sterben, wenn man es nicht behandelt. Kann auch Fliegenmadenbefall sein und dass sollte man ebenfalls reinigen. So schnell wie möglich.

FrauPuetz

Wenn man diese "Würmer" schon mit bloßem Auge sehen kann, sind es wahrscheinlich Fliegenlarven. Fliegen legen ihre Eier auf geschwächten Tieren ab, gesunde Tiere sind normalerweise in der Lage, die Fliegen abzuwehren. Aus den Eiern schlüpfen Larven, die sich durch die Haut in das Gewebe fressen oder durch die Körperöffnungen in das Tier eindringen und es quasi von innen zerfressen. Sollte der Befall noch gering sein, sind die Tier eventuell noch zu retten, aber Fliegenmaden sind so ziemlich das Schlimmste, was einem Kaninchen passieren kann. Es müsste auch unbedingt untersucht werden, wieso es zu dem Befall kam. Durchfall z.B. (und die damit einhergehende Schwächung der Tiere) lockt die Fliegen an. Die Kaninchen müssten dringend zum Tierarzt...

allenn96

Wenn es an den Hygienischen bedingungen liegt, kann ich dir ein Flächendesinfektionsmittel empfehlen, dass ich nach jeder Reinigung des Stalles profilaktisch verwende.--> DISIFIN-ANIMAL Das ist sehr praktisch, da man das Konzentrat in Tablettenform bekommt. Dann wenn man es braucht, kann man die Tablette in einer Sprühflasche mit Wasser vermengen und direkt loslegen - echt super! Erältlich ist das Produkt direkt bei dem Hersteller - http://rmp-disifin.de/shop.html?page=shop.browse&category_id=3

plzhelpm8

also ich hab da auch eine frage. und zwar habe ich einen 7 jahre alten zwerghasen. der frisst und trinkt normal, aber baut trotzdem ab. er hat stumpfes fell, vereinzelte stellen fast kahl, motorikstörungen wie häufiges umkippen und meist kann er einen hinterlauf nicht richtig bewegen. mein tierarzt meint es sei nur altersschwäche, aber ich habe schon in mehreren foren gelesen das es wohl eher wurmbefall ist. erkennen kann ich keine würmer. wo kann ich außer beim tierarzt eine wurmkur für meinen süßen pünktchen noch bekommen? bitte helft mir. danke, nadine

holey1991

hallo. ich hab da auch mal eine frage. ich habe einen 7 jahre alten zwerghasen zu hause. der hat chronischen schnupfen, aber um den schnupfen gehts nicht. mein pünktchen frisst normal bis mehr als gut und trinkt sehr gut. jedoch hat er so ein paar probleme: stumpfes fell, teilweise fast kahle stellen, motorikstörungen wie häufiges umfallen und ab und zu einen hinterlauf nicht richtig bewegen zu können. mein tierarzt meint es wäre altersschwäche, jedoch habe ich in sehr vielen foren gelesen, das es wohl eher wurmbefall ist. sichtbar sind keine, aber er könnte ja dennoch welche haben. meine frage nun, wo kann ich eine wurmkur außer beim tierarzt noch herbekommen? apotheken hab ich schon abgeklappert aber kein erfolg. bitte helft mir. danke, nadine

CubberYT

Entweder Fliegenmaden, dann hat sie den Stall zu selten und oberflächig gereinigt. Oder die Tiere haben extrem Würmer. Dann ab zum Tierarzt und Wurmkur.

Grolich

Wurm- oder Madenbefall. Bitte sag Deiner Nachbarin, sie soll sofort zum Tierarzt oder biete Dich an, das für sie zu tun. Bei massivem Madenbefall gehts um jede Viertelstunde!

jack00x

Das werden Fliegenlarven sein, öfter Stall reinigen schafft da abhilfe :)

Kiruno

deine Nachbarin sollte mal den Stall öfters säubern . die würmer können schon die Hasen befallen haben - die müssen unbedingt durchgechekt werden - die armen Tiere !

Flynn96

die würmchen würde ich sofor weg machen das heißt stallausmisten und saubermachen die würmchen sind so larven die auch im sommer wens heiß ist in der mülltonne

Friedoline1711

das ist ein wurmbefall...ab zum tierarzt bitte..

drakonasz

Ja das ist alles ander als in Ordnung..:-((

xXAleeexXx2000

natürlich machen sie die hasen krank

Antwort hinzufügen