Katzen
lalala0007
2

katze putzt sich alle 2 minuten meine katze putzt sich ständig und überall wenn man sie anfässt muss sie die stelle natürlich gleich gründlich putzen mann könnte ja sonstwas an den händen haben... man kann echt ne uhr nach ihr stellen alle 2 minuten muss sie sich putzen.. wenn sie schläft springt sie auf einmal auf und ist schon wieder am putzen.... ist das normal??? was kann ich dagegen machen???? lg und danke im vorraus...

+0
(17) Antworten
meike1408

das können nur flöhe sein.kämm sie mal,wenn du schwarze punkte siehst und eventuell auch einen floh,dann besorg dir frontline beim tierarzt.du mußt dann die schlafstätte absaugen und die gsammte wohnung. im zoohandel mußt du dir noch ein spray besorgen und die flächen damit besprühen,decken,wo die katze gelegen hat waschen,am besten bei 60 grad...-)

CeliMaus

Sollte man vielleicht einen Psychologen aufsuchen ich denke, dass Zwänge, die einen einmal beherrschen,sollten Behandelt werden,Rede mal mit ihr darüber ;-)

QuestionMan007

Das können Ektoparasiten sein oder auch eine Futterunverträglichkeit oder Stresserscheinungen (z.B. durch mangelnde Unterhaltung). Dem würde ich systematisch mal nachgehen und grundsätzlich mal einige Hygienemaßnahmen einleiten. Wenn die Katze, wie bei der hilfreichsten Antwort vermutet wird, wirklich Flöhe hat, kann sie eine Flohallergie haben, welche am ganzen Körper Juckreiz auslöst. In diesem Falle, würde ich auch die Ernährung der Katze optimieren. Zum Beispiel hochwertiges Nassfuter verfüttern und mit Lachsöl ergänzen- Rohfütterung (unter gewissen Hygieneauflagen) hat sich hier auch bewährt.

konyali1990

hallo , manche Katzen machen das einfach öfters als andere weil sies so gewöhnt sind.kann aber auch verschiedene Gründe dafür geben wenn sies erst seid kurzem tut- Bei manchen funktioniert die verdauung nicht so gut wie bei anderen u sie putzen sich deshalb so oft, manche haben haut milben, andere fell milben o andere kl. tierchen wo da nicht hingehören...würde mal das Fell mit den fingern etwas auseinander machen und mal genauer die Haut anschauen ob sie viell gerötet o gereitzt ist.

Biene2574

dass sie sich nach dem streicheln putzt ist relativ normal. aber im schlaf aufzuspringen eher nicht. möglicherweise hat sie parasiten, eine hautkrankheit, eine neurologische erkrankung oder eine verhaltsstörung. würde das vorsorglich vom tierarzt abklären lassen.

kevinguest

Hallo meine katze verhaelt sich aehnlich nur sie zuckt nicht unbedingt im schlaf auf aber beim putzen reist sie sich das fell aus so das richtig kahle stellen entstehen ...es ist eine fund katze die ich von meiner tante bekamm sie hat es wohl schon mal behandeln lassen da der ganze ruecken schon ein mal kahl wa ...ich bin ratlos und habe auch nicht unbedigt das geld fuer den tierarzt ...

SplexHD2003

Also mein Katzenvieh putzt sich auch andauernd und dann ohne ersichtlichen Grund, würde also sagen es ist harmlos. Sobald du allerdings etwaige Verletzungen oder dergleichen findest solltest du eventuell mal deinen Tierarzt kontaktieren ^^

elchristi

Versuch mal, Deine Hände anders zu beduften, entweder andre Seife, andre Creme. Katzen mögen bei weitem nicht jedes Aroma, das wir an den Händen tragen und künstliche können sogar schädlich sein auf Dauer.

Meli60

Das kann psychisch sein, kann aber auch ein schlimmer Juckreiz, auch Katzen können Alergiker sein. LG

Sonic34891

Warum willst du denn etwas dagegen machen. Deine Katze ist eben ein ganz besonders sauberes Exemplar. Freu dich einfach darüber. Es ist absolut normal. Aber ist bei Katzen überhaupt irgendetwas normal ? :-)

niggi8791

Normal bei Katzen-besser so,als anders.....

Lillichen

Warum stört Dich das denn so? Sie ist wohl eitel, putzsüchtig eben.

WhyMarkusPlug

das ist normal...

Sinaaa103

Das machen Katzen nunmal so.

icechocolate7

Ist ja süß :-D

peachesx28

Ich würde sagen ihr habt ganz schön dreckige Hände

DieGuteFrage97

ja also, scheinbar hat sie eine psychose, frage doch mal den arzt.

Antwort hinzufügen