Sprache
tessaya
2

Kann man sich einen akzent angewöhnen? ich liebe dieses candischen akzent! würde gerne selber so sprechen! also ich verbringe nächstes jahr in canada! und kann man sich da so den akzent angewöhnen oder muss man da schon anz leben, um i-wann man den akzent zu haben?

+0
(9) Antworten
Marie56789

Forcieren würde ich es nicht, aber wenn Du mit Sprache was am Hut hast und Dir das ja offenbar wichtig ist, kann es gut sein, dass Du den Akzent automatisch annimmst. Nur ein Jahr ist, glaube ich, eher bisschen kurz dafür.

Mazibra

Kannst du dir vorstellen,wie es klingt,wenn Leute mit dem Akzent ihres Heimatlandes(z.B. Karel Gott,Chris Howland,Pierre Brice) plötzlich versuchen würden, z.B. sächsisch oder bayrisch zu reden ? Dann kämen sich die Bewohner der jeweiligen Region mächtig veralbert vor. Ich will damit nur sagen: Einen Dialekt kann man sich vielleicht antrainieren,trotzdem hören zumindest Einheimische,daß man nicht "dazugehört"...das schafft eher Ablehnung als Zuneigung.

mulle01

also ein kumpel von mir war ein jahr in amerika und als er wieder zurück kam, hat der richtig amerikanisches englisch gesprochen. Wenn du lang genug in kanada bist kannst du dir das auch angewöhnen. Aber ich persönlich finde den dialekt nich so schön

vaanii3

das kommt von ganz allein, aber ein Jahr reicht nicht aus. Krampfhaft üben bringt nichts, nur Gelächter.

LordVonChina

Ich würde es lassen..Das mögen Einheimische nicht. Wir in der Schweiz finden es auch recht albern und daneben, wenn einer probiert Schwizerdütch zu sprechen!

schulzmo

Ja, ich habe es geschaft mich an einen Akzent zu gewöhnen.Viel Glück wünsch ich dir!

gutefragenet176

Angewöhnen kannst du ihn dir leicht, wenn du da lebst. Abgewöhnen dauert länger! ;-))

Valzac

das wirkt nur gefakt, behalt deinen eigenen

Orenda1909

Einen Akzent angewöhnen den man nicht hat? Albern

Antwort hinzufügen