Telefon
UnitedDeathKing
7

Kann man mehrere Telefondosen im Haus gleichzeitig benutzen? Hallo In Haus meiner Freundin haben die in zwei verschiedenen Räumen jeweils eine Telefondose. An der ersten ist eine Telefon und DSL Anlage installiert (Speedport 500V, glaube ich). Daran ist der PC für DSL Internet und ein Telefon angeschlossen. Und im zweiten Raum ist noch eine Telefondose, die irgendwie scheinbar von der ersten kommt, an der noch ein Telefonangeschlossen ist. Dazu haben sie nur Analog und kein ISDN. Das man nur ein Telefon benutzen kann ist bekannt. Aber meistens rauscht es beim telefonieren und wenn das 2te Telefon eingesteckt ist, geht das Internet nicht. Hängt das mit der 2ten Dose zusammen? Funktioniert das eigentlich?

+0
(8) Antworten
Mr199601

Bitte Nicht. Ist nicht möglich. es kommt dann auch Zu Internetabbrüchen. Wenn du zwei Telefone benötigst. Beide Telefone über den Speedport laufen lassen. ISDN gibt es auch für 5 Monat exta, wenn man seinen Anschluss über T-Home hat. Der Speedport ist auch eine ISDN TK Anlage.

jenwir

In die erste Dose kommt der Splitter. Von dieser Dose darf direkt kein weiteres Telefon angeschlossen sein. Du musst also die 2. Dose in der ersten Dose abklemmen und quasi als 2. Telefon parallel hinter dem Splitter mit aufklemmen.

CIneir7312

Wenn du DSL hast kommt es auf die Verkabelung an, parallel ja, ansonsten nein.

PeterWurstmach

Ja geht und das Rauschen kommt von einer unsauberen Installation bzw. einer unzweckmäßigen Variante.

celinanlt

Erst den Splitter setzen--parallel anschliessen Telefonkonferenz http://www.as-call.de

juliaahhh

soweit ich weiß benötigst du dafür einen splitter

ange1399

ja kann man solange mehrere leitungen das haus verlassen

Nadine3

Irgendwo gibts bestimmt einen Telefonverteiler. Müsste eigendlich funktionieren.

Antwort hinzufügen