kochen
mrasker1233
1

kann man gummibärchen einschmelzen und einen neuen "riesen gummibär " formen? und wenn ja ,wie ?

+0
(10) Antworten
Loedan88

das geht...hab mal Wackelpudding aus Gummibärchen gemacht...wollte auch keiner glauben das, das geht...

fragen888

habs grade gemacht :D das klappt ausgezeichnet- gummibärchen in ne plastiktüte geben und ins heiße wasser geben (ohne das wasser dazukommt) dann schmilzt es- aber schnell aus der tüte dann in eine form geben (die auch mit plastik ausgelegt war

louis977943

Nein, die haben außen eine dünne Wachsschicht, damit sie glänzen und nicht zusammenkleben. Du hättest dann Wachsschlieren in deiner Schmelzmasse. Carnauba-Wachs heisst es, wenn ich mich recht erinnere.

svsjmrn

doch man kann die einschmelzen habe ich selber gemacht. also ich habe einen topf mit kochendem wasser gemacht und da eine schüssel mit gummibärchen rein getan. Dann schmelzen die :)

aaannika

vielleicht lassen die sich kochen, oder irgendwie schmelzen im wasserbad und dann neu formen..

MaxderTV

mit hitze ??! ansonsten gings auch mit wasser, packungsweise auflösen, in form geben, fest werden lassen, fertig ! haben wir mal gemacht gg lg

erdbeerdreads

Du kannst sie in ein Wasserbad legen, dann wachsen die Bären die Gelatine enthaltene, aber mehr auch nicht ;-) http://www.chemie.uni-ulm.de/experiment/edm0508.html

cookiiemonsteer

ich habe schon welche eingeschmelzt das klabt richtig gut und ist einfach.

unbekanntebiene

nee das ist gelatine! kannst ja selber nen risenbär mache, rezepte im net!

Snowbier95

Ich glaube nicht, weil die brennen doch an, oder?

Antwort hinzufügen