Fernseher
MarcusM
6

Kann ich einen SAT-Receiver über Antennenanschluss mit dem TV verbinden? Hallo liebe GFler, ich habe einen Fernseher (schon etwas betagt, funktioniert aber noch einwandfrei) der ausschließlich über einen Eingang für eine Antennenkabel verfügt. Nun möchte ich daran gerne einen digitalen Satelliten-Receiver anschließen, weshalb ich am WE mal in einen Elektromarkt nach entsprechenden Kabeln geschaut habe. Dort gab es auch ein Kabel, das am einen Ende ein typisches Satelliten-Kabel (Koaxialkabel?) am anderen Ende hingegen Antennenkabel war. Meine Frage ist jetzt, ob ich dieses Kabel mit der SAT-Seite am "RF Out"-Anschluss des Receivers, die andere Seite an der Antennenbuchse des Fernsehers anschließen kann und das ganze dann funktionieren wird. Oder ist die "RF Out" Buchse des Receivers für ganz was anderes gedacht?? Danke für Eure HIlfe, Chris

+0
(3) Antworten
Tanja061993

Das Problem hatte ich auch mal. Das kommt drauf an, ob der (digitale) Sat-Receiver auch einen analogen Ausgang hat, der die digitalen Signale wieder so zurückverwandelt, dass Dein Fernseher diese wieder verstehen kann. Soviel ich weiß sparen sich die SAT-Receiver Hersteller hier das kleine Bauteil meistens. Das kostet eigeentlich nur ein paar Euro, aber wenn Du das wieder einbauen lässt kostet das so um die 30 EURO - ich glaube das lohnt sich nicht. Das Teil heißt glaube ich Digital-Analog-Wandler oder so. Du kannst auch versuchen irgendwo einen älteren (Digital-)Receiver zu bekommen, der noch einen analogen Ausgang hat. Vielleicht kann man auch über einen alten Videorecorder noch auf den Fernseher kommen - aber das weiß ich nicht.

RushxTeddy

Nein. das Kabel kann nicht funktionieren, da Sat-Receiver an der RF-Out-Buchse nur das Satelliten-Signal weiterleiten, aber kein TV-Signal, das der TV weiter verarbeiten kann. An diese Buchse ist nur ein weiterer Sat-Receiver anschließbar oder ein Fernseher mit DVB-S-Tuner. Gruß DER ELEKTRIKER

lollypop1305

Ja klar geht das - warum denn nicht?

Antwort hinzufügen