Kontaktlinsen
ShakespeareFan
2

Ist es sehr schädlich, Kontaktlinsen über nacht in den Augen zu lassen? meine schwester lässt ihre kontaktlinsen fast immer über nacht im auge. hab jetzt auch kontaktlinsen und wollte fragen ob das sehr schädlich ist? hab morgens wenig zeit und deshalb wär das eigentlich ganz praktisch.

+0
(8) Antworten
LukasNiewoehner

Habe von meinem Optiker auch Linsen bekommen die ich mal über Nacht tragen kann. So teuer sind die gar nicht mehr. Bekomme Sie übers Internet bei www.kontaktlinsenshop24.de und heißen Air Optix Aqua. Sind toll, geht offiziell bis 7Tage nonstop, habe aber bisher nur übers Wochende getragen. Hab auch welche mit Zulassung bis 30Tage probiert, fand sie aber nicht so bequem wie die Air Optix Aqua.

mary94

Kontaktlinsen sollten keinesfalls über Nacht im Auge belassen werden. Um über Nacht die Regeneration des Auges zu gewährleisten und um eine Sauerstoffunterversorgung der Hornhaut auszuschließen. Es gibt auch vT-Linsen (= Kontaktlinsen für verlängertes Tragen oder Dauertragelinsen). Dies Linsen können von einem Monat bis zu einem Viertel Jahr im Auge belassen werden. Es handelt sich bei ihnen um eine Neuentwicklung mit entscheidenden Vorteilen. Nebenwirkungen der vT-Linsen sind aber noch nicht wirklich beherrschbar. Sie müssen über den gesamten Zeitraum nicht aus dem Auge herausgenommen werden und auch nicht gereinigt werden.

Emilyselena

Im Allgemeinen sollte man als gesunder Mensch nicht regelmäßig CL über Nacht tragen, vor allem keine die dafür nicht ausgelegt sind. Deine Hornhaut bekommt schon über Tag nicht allen Sauerstoff und in der Nacht dann erst Recht nicht. Bei dafür geeigneten Linsen, ist der Sauerstoffdurchlass schon gewährleistet, allerdings ist es trotz alledem eine sehr unhygienische Angelegenheit, die Linsen sollten vorschriftsgemäß gereinigt werden. Übrigens ist es allerdings eher schlecht die Air Optix N&D zu reinigen, weil diese eine Oberflächenbeschichtung haben, die sich dann nach und nach auflösen kann, daher rate ich von diesen Linsen ganz ab. Die Acuvue Oasys sind top Linsen die über den Tag einen perfekten Sauerstoffdurchlass gewährleisten und wenn du sie zur Not mal eine Nacht drin lässt ist das auch des weiteren nciht unbedingt schlimm, aber am nächsten Tag bitte herausnehmen und dem Auge für ein paar Std. eine Pause gönnen.

xjaninexx

Also ich kann da von Erfahrung sprechen - es ist nicht ratsam. Die Kontaktlinsen trocknen nach einiger zeit aus, und beim Schlafen fehlt der Tränenfilm, den wir normalerweise immer "auf den Augen" haben. Alles trocknet aus, deine Augen brennen und du bekommst sie nicht mehr so leicht aus den Augen. Nimm sie lieber ab, auch wenn du mal "nur" ein paar stündiges Nickerchen machst. ;) LG

ShivaniSen

Mit normalen Kontaktlinsen solltest Du das nicht tun. Das Augen wird sehr trocken und es bilden sich Bakterien unter der Linse, also direkt auf dem Auge. Es gibt aber auch Linsen die man bis zu einem Monat im Auge lassen kann. Die wurden für behinderte Menschen entwickelt, die nicht in der Lage sind, die Linsen ständig zu tauschen. Diese Linsen gibt es mittlerweile auch offiziell auf dem Markt, aber sie sind natürlich nicht ganz billig. Soweit ich weiß muss man sie trotzdem nach einigen Tagen herausnehmen um sie zu reinigen. Ich habe eine Weile Tageslinsen getragen, was auch ziemlich teuer wird aber sehr praktisch und hygienisch ist. Vor 3 Jahren habe ich mir die Augen lasern lassen und bin das Problem seitdem los ;-))

Madame123

Die Augen können austrocknen und Bakterien fangen an sich zu bilden

Toastiefragen

es gibt linsen, die man über nacht tragen kann, allerdings verträgt die nicht jeder. was normale linsen angeht, nein, die sollten vor dem schlafen immer raus.

MellyMausMaus

Du da können wir dir auch nicht weiterhelfen. Frag das mal dein Augenarzt oder in der Apotehke.

Antwort hinzufügen