Risiko
Paris9912
1

Ich suche ein altes Spiel (Risikoart) Zum Spiel: Es müsste schon sehr alt sein, ich habe es mit der Maus gespielt, also vermute ich Amiga oder cd-tv Es ist mit Risiko zu vergleichen, nur dass die Karte enorm groß ist und es eher eine ganze Insel oder so ist... die Karte ist in Rastern aufgeteilt, jedes Raster beinhaltet Einheiten die mit Hilfe von einem Strich an der Seite dargestellt werden... mit den Feldern kann man benachbarte Felder angreifen usw.. Dazu kommen andere Spieler oder Computergegner, die sich auch "breit machen" irgend wann trifft man auf einander... Jeder Untergrund ist anders (Stein,Wald,Wiese, Ödland...) Dadurch ist auch die Menge der Einheiten abhängig... Ich meine mich sogar erinnern zu können, dass man auf den Feldern auch spezielle Dinger wie einen Fort oder so bauen konnte... Hoffe ihr könnt mir helfen...

+0
(2) Antworten
boostie

leider auch nicht.. popolus (powermonga) kenn ich zu gut, spiele ich heute noch gerne.. civilisation kommt dem nahe aber es hat ja soweit nichts mit Städten zu tun, man hat wie bei Risiko eine Landkarte, die in Quadraten eingeteilt sind, größte Merkmal, die Einheiten werden mittels Strich angezeigt.. und man kann am Rundenende oder so mittels mausklick die einheiten hoch pushen, aber nicht ohne ende, es ist untergrundabhängig und es werden ja mehr und mehr.. und irgend wann kämpft man dann gegen andere spieler..

fettesaualter

Aber Civilisation war es nicht?

Antwort hinzufügen