Verkehr
giuliesamu17
1

Halteverbotsschilder lesen Wie ließt man die halteverbotsschlder mit dem weißen pfeil?

+0
(6) Antworten
gurkenscheibe5

der Pfeil gibt an, in welche Richtung du nicht halten darfst. Also am rechten Straßenrand bedeutet ein Pfeil nach rechts, daß du vor dem Schild nicht halten darfst bis ein anderes Schild etwas anderes sagt. Und ein Pfeil nach links bedeutet, daß du hinter dem Schild nicht halten darfst, bis ein anderes schild etwas anderes sagt. Also meistens ist es so, daß am Anfang des Halteverbotes ein Schild mit Pfeil nach links steht und am Ende eins mit Pfeil nach rechts und bei längeren Abschnitten auch eins mit Pfeilen in beide Richtungen. Am linken Straßenrand bedeutet ein Pfeil nach links, daß du vor dem Schild nicht halten darfst bis ein anderes Schild etwas anderes sagt. Und ein Pfeil nach rechts bedeutet, daß du hinter dem Schild nicht halten darfst, bis ein anderes schild etwas anderes sagt. Also meistens ist es so, daß am Anfang des Halteverbotes ein Schild mit Pfeil nach rechts steht und am Ende eins mit Pfeil nach links und bei längeren Abschnitten auch eins mit Pfeilen in beide Richtungen. Im übrigen spielt es keine Rolle, ob der Pfeil oben oder unten ist. Früher waren die immer unten.

ruepel

Ich finde ja, dass die Aufmachung der Pfeile intuitiv verständlich ist. Wer damit aber Probleme hat, der kann sich die Schilder einfach an der Hauswand denken, dann zeigt der Pfeil nach vorne oder hinten...

ponygirl98

Zeigt der weisse Pfeil nach Links, gilt das Halteverbot für die Zone hinter dem Schild, zeigt der Pfeil nach Rechts, für die Zone vor dem Schild

Zocker007tk4490

mit offenen Augen? und je nach Pfeil von links oder von rechts

Debi0802

pfeil zeigt nach rechts

LillyMariie

In dem man genau hinschaut!

Antwort hinzufügen