Aussehen
rubina123
3

haben jungs verständnis für hässliche narben? ich musste sehr oft operiert werden, die narben sind nicht gerade schön und ich habe auch sehr viele. ich hab ein foto von meinem bauch angehängt, damit ihr euch das vorstellen könnt. mein rücken sieht ähnlich aus, am hal, am dekolltee, an den füßen und händen habe ich auch noch einzelne narben. wie reagieren jungs da drauf? ich hab zurzeit echte probleme damit, mich vor anderen umzuziehen, auch vor meiner besten freundinn oder mutter... was kann ich machen?

+0
(23) Antworten
Fitti25

Du bist sehr mutig..DH!!! Ich kann dich trösten..mein Bauch sieht genauso aus. Ich hatte mal eine Bauchspiegelung, da wurde meine Bauchhauptschlagader unbemerkt durchstoßen. Folge: Not-OP..zum Glück überlebt!! Ich finde meinen Bauch auch nicht schön, aber so ist es nunmal. Wer dich mag, der mag dich...da wird eine Narbe nichts dran ändern - das sind meine Erfahrungen!! Zuerst lernen dich die Menschen ja vom Charakter her kennen..man zieht zur Begrüßung ja nicht das Shirt hoch und zeigt seine Narbe ;-). Wenn sich dann einer in dich verliebt, dann liebt er dich auch mit Narbe! Abgesehen davon gibt es auch sehr viele Frauen, die durch eine Schwangerschaft Schwangerschaftsstreifen haben. Das ist auch nicht hübscher, trotzdem werden diese Menschen geliebt. Viele trennen sich auch irgendwann, trotz Kind, und bekommen trotzdem einen Neuen ab. Ich weiß genau wie du dich fühlst. Wenn alle Frauen im Bikini mit einem schönen Körper im Schwimmbad sind oder am Strand laufen und man selbst weiß, daß man das so nicht kann. Das schmerzt...man kann ja schließlich auch nichts dran ändern. Aber ich denke auch immer daran, daß es schlimmeres gibt als das. Man sagt auch, Schönheit kommt von Innen. Wer dich liebt, der liebt auch deine Narbe. Diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Viel Glück beim Finden des richtigen Partners. Auf das du glücklich wirst!!!!

Dynax255

Du hast dieses gefragt: "ich hab zurzeit echte probleme damit, mich vor anderen umzuziehen, auch vor meiner besten freundinn oder mutter... was kann ich machen?" Ich kann Dich bestens verstehen, da die Narben nicht sooooo schön aussehen. Verstecken kannst Du Dich nicht die nächsten Tage, Wochen, Monate, Jahre. Also eine andere Lösung suchen!! Ich denke, Du musst die anderen an Deine Narben gewöhnen, damit sie nicht blöde gucken. Sich beim sport umziehen und alle Narben gelichzeitg zeigen, würde ich nicht. Manch einer glotzt dann richtig vor Neugiede. Andere drehen sich vielleicht weg, aus Unsicherheit. Beides ist für Dich sicherlich unangenehm. Zieh Dich vor dem Sport so an, dass Du beim Wechseln der Sportsachen nur einen Teil ausziehst und deshalb auch nur ein Teil der Narben zu sehen ist. Ein guter Anfang wäre, dass Du statt Rollkragenpullover einen Pullover mit einem Ausschnitt anziehst, der zunächst nur eine halbe Narbe sehen läßt. Spricht Dich jemand an, so kannst Du mit einem einfachen Satz erzählen, was los ist. Erzähl aber nur 1-2 Sätze und schau wie der andere reagiert. Wer in Ruhe zuhört, dem kannst Du wahrscheinlich etwas vertrauen und mehr erzählen. Wer in Emotionen ausbricht (z.B. "Ogott, wie schlimm!" oder ähnlöiches), dem würde ich keinen weiteren 3. Erklärungssatz sagen, sondern einen Beruhigungssatz. In etwa wie "Ist schon o.k. Die Narben sehen interessant aus, weil sie unterschiedliche Formen haben." Mit dieser vorsichtigen Methode schützt Du Dich davor, dass andere blöde Kommentare abgeben. Denn die tun schon mal weh, besonders an Tagen, an denen man nicht gut drauf ist. Lauf `ne Woche mit einer halben sichtbaren Narbe rum und gewöhne Deine Mitmenschen daran. In der 2. Woche zeigst Du von dieser Narbe einen größeren Teil oder eine weitere Narbe. Und wenn Du selber Dich dann nach und nach an das Zeigen gewöhnt hast und sie auch für Deine Mitmenschen selbstverständlich geworden sind, dann kommt die Zeit, in der Du locker bist. Genau hierauf musst Du hinarbeiten!!! es lohnt sich. Du bist bestimmt ein toller Mensch, mit klasse Charaktereigenschaften, einer sympathischen Ausstrahlung und einem fröhlichen Lächeln. Behalte dieses unbedingt bei. es wirkt gewinnend. Und jedes sympathische Lächeln lenkt von Körperfehlern ab. Lächeln und Hilfsbereitschaft, Verständnis, Zuhören, Lebensfrohsinn sind "EyE-catcher", die jeder Mitbürger gerne sieht und erlebt. Eine schwere Zeit für Dich, aber halte durch. Du wirst an Selbstbewußtsein und Lebensfreude gewinnen. Ich persönlich mag z.B. behinderte Menschen sehr gerne, weil sie eine viel bessere innere Ehrlichkeit und einen geraderen Charakter haben. Mit denen sind Freundschaften viel echter und besser (s. auch die vielen Kommentare oben).

mag69gy

Schönheits-OPs werden immer dann von der KK bezahlt, wenn Du so massiv unter dem Schaden leidest, dass Dein Selbstbewustsein leidet, Du Angst bekommst, unsicher wirst und am Gesellschaftlichen Leben nicht mehr teilnehmen kannst. Was Du in Deiner Frage geschrieben hast, wäre so in etwa der Anfang. Behalte das mal im Auge und erkundige Dich schon jetzt, ob Deine KK evtl. zu einer OP bereit wäre. --- Ich will Dich n i c h t zu einer OP überreden, sondern nur aufzeigen, dass eine Schönheits-OP evtl. eine Lösung sein könnte. Vielleicht auch erst später.

sanoja

Denke auch das problem sind nicht andere, du musst lernen mit deinem körper klar zu kommen und ihn wieder zu mögen. Einige Narben könnte mnan mit Sicherheit auch lasern lassen, erkundige dich doch mal bei deiner Krankenkasse.

gracearmand

Wer dich mag, der mag dich so wie du bist! Und du solltest dir vielleicht ein "dickes" Fell aneignen, besonders, falls du noch jünger bist. Denn in den jüngeren Generationen ist es mit Mitgefühl und Verständniss nicht weit her. Also solltest du vielleicht lernen, Sprüche wie "Ihhh" "wie sieht das denn aus" usw zu ignorieren! MfG

majic

es gibt narbencremes die sehr gut helfen. sekunde ich schau gleich nach die bei mir so toll geholfen hat. aber du brauchst keine angst haben wenn dich WIRKLICH jemand liebt,und das tut er es deinet willen und nicht wegen deinem körper, dann wird es ihn nicht abschrecken. und er wird es garnicht so schlimm sehen wie du. ich verstehe deine ängste...

davne20

Hi kappe619. Ich heiße Olga, bin 23 Jahre alt, verheiratet seid 1 Jahr, davon 7 Jahre mit meinem Mann zusammen und haben einen gemeinsamen Sohn der in kürze 1Jahr wird. Ich kann dich total verstehen wie du dich fühlst!...Habe nähmlich selber Narben und zwar im Gesicht (Hundebisse mit 7Jahren). Sind nicht grad wenige und nicht kleine. Meine Kopfhaut, mein Ohr, die Nase,Wange und an der linken Seite neben dem Auge war komplett alles aufgerissen. Lag mehrer Tage auf der Intensivstation, alle haben um mein Leben gebangt. Doch Ich hab alles überstanden. Aber nach Hause angekommen, war das Leben für mich nicht wie früher.Wurde in der Schule ab und zu als "Narbengesicht" gehänselt.Musste zusehene wie viele Blicke mich verfolgten. Doch mit der Zeit und dem Alter versucht man damit klar zu kommen. Auch wenn es einem sehr schwer fällt. Es gibt und wird immer ja solche Menschen geben die dich Minutenlang angucken ohne sich weg zu drehen und auch noch zusätzlich fragen: "OH was haben Sie denn da, einen Unfall gehabt???" Was ich dir auf jeden Fall damit sagen will... Sei immer stark, mach das Beste aus deinem Leben ohne ständig an die Narben denken zu müssen. Hab keine Angst... Der, der dich mag wird damit klar kommen. Denn Narben verschönern einen ;) Ich wünsche dir viel Glück!!! Lg Olga

effzehkoeln

wenn der junge dich richtig liebt, kommt er damit klar! ansnonsten ist er es nicht wert! mit den narben musst du wohl klarkommen, ich weiss nicht ob du schon daran gedacht hast vllt zum schönheitschirugen zu gehen, vllt weiss er ne möglichekit!

Roney442

Hey Kappe, keine Sorge, Narben erzählen ihre Geschichten und haben Charakter. Mein Bruderherz hatte eine ganz süße Freundin, die nach einem Autounfall diverse Narben an Bauch und Oberschenkeln hatte. Ihm wars egal, dem Rest der Familie auch. Sie isn toller Mensch, das ist das einzige was zählt. Also, nicht Kopf hängen lassen, wenn dich jemand wirklich mag, sind deine Narben für ihn nicht abstossend.

IchBinIch14

Nun ja, ich möchte da jetzt nichts schön reden. Die Narben können als erstes schon etwas befremdlich sein. Aber es kommt auch darauf an, wie du damit umgehst! Ich weiß nicht, was für Operationen das waren, aber das scheinen schon recht heftige gewesen zu sein! Diese Narben gehören aber zu dir! Sie erzählen einen Teil deiner Lebensgeschichte! Also gehe selbstbewusst damit um! So etwas wirkt ganz anders, wenn du selbstbewusst damit umgehst, dann wirkst du insgesamt einfach interessanter! Lass den Kopf nicht hängen ;-)

TobiasBr

es gibt schlimmeres. wenn es einen jungen stört, ist er es auch nicht wert, dein freund zu sein.

franziii17

ich glaube, man mag dich so wie du bist. schließlich zählt ja das innere und nicht das äußere, oder? aber ichw eiß, was du meinst. ich selbst habe auch eine sehr große narbe, die jedoch niemanden stört

GreysCT

Natürlich ist das nicht sehr schön. Aber jeder hat seine Makel. Und du wirst sicher jemanden finden, der dich so liebt, wie du bist. Also keine Sorge.

johanna188

wenn ein junge dich wirklich mag, ist ihm das egal. wenn er das nicht akzeptiert wie du bist, vergiss ihn!!

katja1085

Attraktiv wird das sicher keiner finden. Aber wenn dich jemand liebt schaut er drüber weg.

comapahe

wenn ich jemanden liebe/mag dann auch mit allen narben und anderen problemen :D

Coneius

manche pubertärenden oberflächliche jungs würde es nicht gefallenen aber diese sind sowieso idiot. ein netterer oder normaler junge würde es nicht ausmachen. mach dir keine sorgen.

RuriEverybody

Hast du mal mit den Ärzten gesprochen, ob da überhaupt garnichts geht?

brunoblanko

du solltest mit den narben leben lernen, und wer DICH mag, der wird auch damit leben können......!!

Sveni012345

die Jungs, die was taugen haben Verständnis - die das nicht haben, kannst du eh in die Tonne kloppen.

Antonia19

klar haben die verständnis

Aarre1402

Seit wann hast Du die Narben? Sind sie frisch? Verändern sie sich noch und werden sie noch schmaler?

Earlysunsetrise

sicher, kannst ja du nix dafür denk ich... oder?

Antwort hinzufügen