Ehe
munif
3

habe mein mann im streit geohrfeigt was soll ich jetzt tun? seit ein paar tagen streiten wir uns ziemlich oft und seit dem ich gestern eine verdächtige email endeckt habe warf ich meinem mann untreue vor und als wir uns heute darüber stritten ging es mit mir über und ich ohrfeigte ihn ....er meinte danach er bereue das er mit mir unsere 20 mon. alte tochter gezeugt hätte und er suche sich eine wohnung er will mit mir nichts merhr zu tun haben und ist raus ich habe ihn versucht anzurufen doch er legt auf wenn er hört das ich es bin und ich habe ihn 2 sms geschriben in denen ich mich bei ihm entschuldige ....es war ein großer fehler das weiß ich aber der ganze streit ist nicht allein meine schuld er macht zur zeit auch viele fehler und er hätte mich doch gestern direkt aufklären können anstatt mich die ganze nacht i frust zu lassen und im glauben er hätte moch betrogen ...mittlerweile glaube ich ihm das er mir treu waar und auch wenn im moment alles schief geht bei uns ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren ...was soll ich jetzt tun ? weiß auch nicht wann er nach hause kommt

+0
(16) Antworten
MelaCalifornia

Ihm erst mal seine ruhe lassen damit er in ruhe über alles nachdenken kann. Wenn du ihn jetzt zu sehr nervst dann wird er sich stur stellen!

Melisa721

Der Vorwurf, er bereue es, dass er mit Dir Eure Tochter gezeugt hat, ist auch eine Ohrfeige für Dich. Es ist wirklich sehr verletzend. Ich denke, Ihr seid quitt. Wenn Du ihn liebst, warte ab. Wenn er Dich liebt, wird er den Weg zu Dir finden. Dann sprecht Euch in Ruhe aus. Übersteht Ihr die Krise, werdet Ihr mehr zusammenwachsen. Alles Gute

SeherGoodnight

Ich glaube nicht, dass man da eine pauschal Antwort geben kann. Nerven würde ich nicht mit tausenden von Anrufen, da hätte ich auch zuviel Stolz für, hinterher laufen würde ich also nicht.Fehlerfrei ist niemand und mehr als sich vernünftig zu entschuldigen kann man nicht machen und zeigen, dass es einem Leid tut. Wie hat er denn darauf reagiert, als du ihn mit der eMail, die du gelesen hast, konfrontiert hast. Der Spruch mit der Tochter ist aber auch nicht ohne.Ihr müsst ne Möglichkeit finden, vernünftig und in Ruhe sprechen zu können.So wie es sich anhört, ward ihr beide nicht ohne. Wenn er dich liebt und es keine Andere gibt bzw. er mit der vielleicht vorhandenen nichts Festes möchte, wird er auch mit dir sprechen und es nochmal probieren, es sei denn, ihr habt euch schon zuviel und zu heftig gestritten. Auch wenn man jemanden liebt, muss man nicht zusammen passen. Ich wünsche dir viel Glück.

sunshine2915

ich empfehle dir das buch Glücksregeln für die Liebe von Pierre Franckh , das buch hat meine beziehung gerettet. das mit dem entschuldigen... ich würde dir raten ihm einfach eine abschließende sms zu schicken, das es dir leid tut, das du keine ahnung hast was in dich gefahren ist, das du ihn liebst und er sich melden soll wenn er dann wieder lust hat, und das du verstehst das er jetzt erst mal seine ruhe braucht. GIB IHM AUCH RUHE. zeig ihm eindeutig das du ihn liebst, aber dann gib ihm freiraum. liebe kann man nicht erzwingen, sie ensteht jeden tag neu. versetz dich in seine lage. er hätte dich geschlagen... würdest du nicht ein bisschen zeit für dich mal haben wollen? er mag im moment nicht und das mußt du axeptieren, wenn du es nicht axeptierst, ist es dann liebe? oder nur brauchen?

MustermanMax

Die SMS hat er sicher bekommen; falls er noch so wütend war, dass er sie nicht gelesen hat, wird er trotzdem ahnen, was drinsteht. Du kannst jetzt nur noch warten, bis er sich beruhigt hat. Vielleicht habt Ihr dann beide die Ruhe, einmal vernünftig zu klären, was zwischen Euch steht. Viel Erfolg!

keinname541

hab grad "intern" nachgefragt... er wäre auch äußerst gekränkt und würde erst mal zu nem Freund und mich total ignorieren. Aber da das nur Theorie ist, kann man nur vermuten: lass ihn zur Ruhe kommen + wenn er sich meldet, dann lass ihn erst mal reagieren. Dann kannst Du vielleicht normal diskutieren. Viel Glück!

ArianMofa

An jedem Konflikt sind immer beide Seiten schuld, aber es hilft dir kein bischen, wenn du ihm seine Teilschuld vorwirfst. Steh zu deinem eigenen Teil und biete ihm ein vorbehaltloses Gespräch an, am bestem bei einem Eheberater. Jeder muss zu Wort kommen dürfen, und jeder muss bereit sein, sein eigenes Verhalten zu ändern, sonst wird es nicht klappen!

Finnllol

fast das gleiche hatte ich auch mit meinem freund. er ist auch weg, er meint ich hätte keinen respekt vor ihm und sein stolz wäre zu groß um wieder mit mir zusammen zu sein. ich hab es lange versucht, aber er will einfach nicht mehr. lass ihm erstmal zeit das zu vergessen, bedräng ihn nicht, den fehler hab ich nämlich auch gemacht. wenn er es will wird er von alleine zurück kommen. ich wünsche dir dass du mehr glück hast als ich. ich bereue es jeden tag und bin seitdem auch total fertig...

DnerJoonge

Also ich finde es nicht in Ordnung VON IHM- denn danach so was zu sagen, da hat er wohl nicht richtig nachgedacht und dafür sollte er sich ganz schnell entschuldigen, desweiteren glaube ich eher das er ein schlechtes Gewissen hat weil das für mich so klingt, als wenn er nur nach einem GRUND gesucht hätte, um gehen zu können... so habe ich es zumindest erlebt...!

Seelchen04

Meinst du denn, dass die Frau die gleiche ist, wie die, von der du die Handynummer gefunden hast?Ruf einfach nochmal an und frage sie, ob sie die Freundin von deinem Mann ist. Ich habe ne ähnliche Story hinter mir, allerdings ohne Ohrfeige.Ich habe eindeutige sms gelesen und bei der Frau angerufen, die wusste gar nichts von meiner Existenz und denen der Kinder.Sie wollte ihn zwar auch behalten, allerdings haben wir miteinander geredet, so dass keine verarscht und belogen wurde.Hört sich komisch an, aber es hat mir geholfen, auch wenn es meine Konkurentin war.Dies ist jetzt über ein Jahr her, ich war damals im sechsten Monat mit dem dritten Kind schwanger, war also echt nicht leicht. Wir sind noch immer zusammen, und es läuft zum Glück ganz gut.

RedSan2405

Wenn er dich wirklich noch liebt und er dir verzeihen kann kommt bestimmt von allein wieder um das zu klären.

celimeli5c

Du solltest besser mit ihm reden... denn er liebt dich bestimmt auch sonst wurde er dich nicht eifersüchtig machen wollen

Hyperica

ein mann der sich von einer frau ohrfeigen lässt? spass beiseite..... versuch mit ihm zu reden ansonsten ein paartherapeut sollte helfen. grad wen ein kind im spiel ist. drück die daumen

Newsletter12

Sagen das es Dir sehr leid tut und es nie mehr vor kommt.Das du sehr emotional aufgebracht warst,und dich selber nicht verstehst!

Michii1998

du hättest dir das vorher überlegen sollen! wenn ein mann eine frau schlägt wird ihr auch geraten,sofort zu gehen,denn einmal ist keinmal...

Solidus

Eine Hand wäscht die andere... Er darf dir auch mal eine schmieren und gut is ;)

Antwort hinzufügen