Autogramm
Marina0007
3

Frage an Autogrammsammler! Was ist die beste Möglichkeit um die Karten aufzubewahren? Karton? Album? Wie macht ihr das? Ich möchte ja auch in 50 Jahren noch die Unterschrift erkennen und die Karte soll dann auch noch gut aussehen!

+0
(6) Antworten
Koller1234

Du kannst sie laminieren.Ich weiß nicht, ob man es so einrichten kann, dass ein Überstand da ist, den man dann lochen könnte. Es gibt aber auch Folientaschen im Postkartenformat.( Ist glaube ich DIN A5) Dann kannst Du sie in einen Ordner abheften. Ich würde sie zusätzlich in den Computer einscannen. LG murkeltimo

unbekannt1567

Wenn Autogramme gerahmt an die Wand gehängen werden, dann möglichst nicht im direkten Sonnenlicht, da einige davon sonst im Laufe der Zeit verbleichen können. In Ordnern kann man Autogramme gut in - dokumentenechten - Plastikhüllen aufbewahren. Am besten zusätzlich mit Fotoecken auf Pappe oder Papier aufkleben. Bei den Fotoecken möglichst gute Markenware verwenden. Laminieren würde die Autogramme auf gar keinen Fall. Auch bitte nicht solche Sachen wie Schutzspray etc. verwenden.

SandraPatricia

alum mit dicker folie bilder rahmen aber keinen fall laminieren weil wenn es drin stecken bleibt ist alles hin weil sowas passiert oft

lu1905

laminieren mit einem Laminiergerät, da ist dann für immer eine schützende Folie drumrum

DieLochisfan

Folien Album hab ich dafür - wo mann auch normale Bilder Einsteckt. Das bewahre ich Lichtgeschützt im Schrank auf .

FreddySS

Habe meine Autogrammkarten in einem Schuhkarton gelagert.

Antwort hinzufügen