Fitness
knutschfisch
2

Fitness-Studio-Kette "Fitness First". Preise, Tarife, Mitgliedschaft, Kündigungsfrist? Ist irgendjemand bei Fitness First und/oder kann mir sagen, welche Tarife es da gibt, bzw. wie teuer das Ganze ist und ob, und wenn ja wie lange, man da eine Mitgliedschaft eingehen muss? Hab schon auf deren Homepage http://www.fitnessfirst.de nachgeguckt und auch schon versucht danach zu googeln, aber leider nichts gefunden. Dankeschön

+0
(9) Antworten
Aliboy99

Von Superfit muss ich dir abraten. Ich bin dort seit 1 1/2 Jahren und die Zustände verschlechtern sich immer mehr. Da fallen Geräte aus, die erst 5 Tage später repariert sind. Die Lampen in den Saunen werden kaum oder gar nicht erst ausgewechselt. Die Kompetenz der Trainer/innen lässt stark zu wünschen übrig(mit 1-2 Ausnahmen). Das größte Problem ist allerdings das viel zu überfüllte Studio. Anfangs war es um 18 Uhr immer voll, jetzt ist es schon um 14 Uhr so weit voll, dass man an den Geräten anstehen muss. Das Problem von Superfit ist, dass sie zu viele Verträge abschließen. Sie setzen sich keine Obergrenze. Das Angebot ist verlockend, doch blickt man hinter die Kulissen wird man von der Atmosphäre schnell entäuscht. Wäre das eigentlich ein Kündigungsgrund, zu sagen das Studio ist überfüllt und ich kann mein komplettes Trainingsangebot ohne Behinderungen nicht mehr wahrnehmen?

Niggels02

Schwer zu sagen, online rückt da glaub keiner mit den Preisen raus. Es geht glaub bei 34,90 los, da musst du dich dann aber an bestimmte Trainingszeiten halten, zB. später Nachmittag darfst du dann nicht gehen. Ich habe einen 12 Monatsvertrag abgeschlossen, darf aber nur in einem Studio und nicht wie oft beworben, in allen trainieren, und zahle 54 € ungefähr. Dazu kommen noch Aufnahmegebühren, und einmal im Jahr noch ne Clubgebühr. Das ist saftig zumal der Service nicht unbedingt so toll ist, bei mir jedenfalls. Ich denke dass man da Potential zum Feilschen hat. Geh einfach in ein Studio, lass dich beraten und dann kriegst du ein Angebot. Ist halt die Frage was dann noch nach unten am Preis machbar ist wenn du nicht gleich zuschlägst. Viel Erfolg.

natimarco

Auch ich kann von diesem Fitnessstudio nur sehr abraten! Eigentlich wollte ich mich bei einem guten Fitnessstudio eintragen, deswegen hatte ich mir das Fitness First in der Gerwigstrasse ausgesucht. Leider wurde ich jedoch sehr enttäuscht. Die Duschen riechen immer sehr unangenehm, wenn Geräte defekt sind, werden sie wochenlang nicht ausgetauscht, die Wartung der Geräte ist auch nicht einwandfrei (es ist zwar schön, wenn man überall fernsehen kann, wenn man gerade auf dem Crosstrainer ist, jedoch bringt es einem nichts, wenn über Monate nicht alle Kanäle empfangen werden können oder kein Ton kommt), Klopapier und Papierhandtücher fehlen sehr oft, das Reinigungspersonal (männlich) lässt sich wirklich sehr viel Zeit, wenn es tagsüber da ist, beim Reinigen in der Frauenumkleide, wenn man Fragen zu einem Gerät hat oder etwas generell zur Ernährung wissen möchte, kann man keinen Trainer fragen, da man diese buchen muss (im Gegensatz z.b. zum McFit),in den Duschen gibt es oftmals nur kaltes Wasser........ Dafür das ich so einen hohen Betrag zahle, finde ich es schon sehr unverschämt, dass nicht auf die Qualität geachtet wird! Und was wirklich sehr traurig ist, nachdem ich jetzt gekündigt habe, bekomme ich lauter tolle Angebote per Mail, dies sollte auch passieren, wenn man noch dort Mitglied ist und nicht nur um einen wiederzugewinnen! Ich würde jedem empfehlen, dieses Fitnessstudio zu meiden!

Atzemak842

Das steht auf der Internetseite! Mitgliedschaftsart und Region. Das Training ist in den Lifestyle Clubs ab 34,95 € monatlich möglich. Durchschnittlich liegen die Monatsbeiträge zwischen 49 und 59 Euro. Zusätzlich fallen bei Abschluss eine einmalige Club- und Verwaltungsgebühr an. Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende bis zum 27. Lebensjahr erhalten eine Ermäßigung.

Zibrolta2808

Fitness First finde ich echt schlecht. Ich habe noch gerade einen Vertrag da und ich hatte mit 50Euro pro Monat als Student angefangen und jetzt ist das auf einmal 65 Euro geworden. Wenn so was passiert (und das passiert gaanz oft), darf man nicht sein eigenen Vertrag schliessen und noch ein Jahr dafuer bezahlen!!! Also, man muss aufpassen und ein Vertrag lieber niemals da unterschreiben! Die Personal Trainers sind auch nicht so toll... alles was das Fitnesscenter bietet ist nur Werbung, aber keine Qualitaet und Professionalitaet...

Eskaaa92

Fitness First ist recht teuer. Ne Freundin hat 2 Jahresvertrag abgeschlossen und 35 Euro pro Monat bezahlt. Aufnahmegebühr bei 60 Euro. Such dir ein FitnessGym.

fuchs84

ich kann dir nur mcfit empfehlen... da ist für 19,90 € wirklich viel geboten... alle studios... bundesweit... super geräte... nettes personal... in den neuen studios gibt es sogar einiges an kursen, cybedrtraining, vibration usw.

TOTTI6778

Probier es doch mal bei Superfit. Das ist recht preiswert und hat auch ein umfangreiches Kursangebot.

Raoul1311

http://www.fitnessfirst.de/index.php?option=com_content&task=view&id=132&Itemid=165 ...

Antwort hinzufügen