Fachhochschulreife
ST0NE
1

Was ist der Unterschied von Fachhochschulreife und Allgemeine Hochschulreife? Ist Fachhochschulreife und Allgemeine Hochschulreife das gleiche? Ich habe die Fachoberschulreife (FOR) absolviert.

+0
(6) Antworten
hendrik94

Fachoberschulreife hast Du nach dem Besuch der Sekundarstufe I. Damit kannst Du an jedem Berufskolleg bzw. an jeder Bildungseinrichtung, welche es anbietet, Dein Fachabitur bzw. die Fachhochschulreife machen. Allgemeine Fachoberschulreife oder auch Fachoberschulreife mit Qualifikation (FORQ) berechtigen Dich zum Besuch eines Gymnasiums. Dort kannst Du dann normales Abitur bzw. Matura machen, was die allgemeine Hochschulreife bedeutet. Das heißt Du kannst auch an die Universität gehen.

SportFreak666

Die Fachhochschulreife ist das Fachabitur. Die Allgemeine Hochschulreife ist das reguläre Abitur. Die Fachoberschulreife entspricht der Mittleren Reife.

loveline1

Die Fachhochschulreife erlaubt meines Wissens nur ein Studium für eine begrenzte Auswahl an Fachrichtungen, ist also fachgebunden. Die allgemeine erlaubt dagegen uneingeschränkt jede Fachrichtung.

Pauloses65

Die Fachoberschulreife ist ein Mittlerer Schulabschluss. Fachhochschulreife und Hochschulreife sind die beiden höchsten Schulabschlüsse, die zur Aufnahme eines Hochschulstudiums berechtigen: allgemeine Hochschulreife (alles studieren an allen Hochschulen) fachgebundene Hochschulreife (in einem Fachgebiet an allen Hochschulen studieren) allgemeine Fachhochschulreife (alles studieren an allen Fachhochschulen, in Hessen sogar Bachelor auf Unis mit Ausnahme der FF/Main) fachgebundene Fachhochschulreife (in einem Fachgebiet an allen FHs studieren) Einige Studiengänge haben nen NC oder weitere Anforderungen, daher kann man bspw. nicht sagen, dass mit der allgemeinen Hochschulreife alles mögliche studiert werden könnte ;-)

Drake4Life

Mit Fachhochschulreife kannst du i.d.R nur an Fachoberschulen studieren,an der UNI nur in einem Studiengang deiner Fachrichtung (Bsp: BWL bei Fachabitur Wirtschaft) Allgemeine Hochschulreife ist das nornmale Abitur, damit kannst du überall studieren.

Ailema

Das eine berechtigt zum besuch einer Hochschule das andere zum besuch einer Fachhochschule.

Antwort hinzufügen