Bad
Tonimausiu
3

Durch die Lampe lief Wasser runter! Weil die Katze meines Nachbarn, den Wasserhahn aufgedreht hat ( :D ), lief heute das Wasser durch die Lampe (!!!) direkt in mein Badezimmer! Die Sicherung ist nicht ausgegangen, man konnte die Lampe während das Wasser läuft an und aus schalten, es hat nur Bzzzz gemacht...Es sieht alles in ordnung aus, das Licht funktioniert wieder und die Decke ist weitgehend trocken, das Wasser ist ohnehin NUR durch die Lampe gelaufen...Jetzt weiß ich nicht ob alles gut ist, oder ob noch mit irgendwas zu rechnen ist! Bitte liebe Elektriker, Hilfe :)

+0
(5) Antworten
Mulli19

Tja, in diesem Fall solltest du vielleicht lieber einen Elektriker zu Rate ziehen. Gerade mit dem Pärchen Strom und Feuchtigkeit ist nicht gut Kirschen essen. Ich vermute zwar, dass das Wasser nur an der Leitung entlang gelaufen ist, aber ich würd es sicherheitshalber abklären lassen. Nicht dass dir mal die Bude abbrennt. Aber falls das doch passiert... ich hätte noch ein Zimmer frei ;o)

mate99

also ich weiss dass es trotzdem gefährlich ist vielleicht mal überprüfen lassen ob sicher alles in ordnung ist ansonsten vll die glühbirne auswechslen

Freedom98

ein paar Tege trocknen lassen und erst mal nicht benutzen, damit es keinen kurzschluß gibt. Wenn möglich vielleicht auch einfach 2-3 tage die Sicherung raußmachen

xgcgchgjjcf

Ds macht nichts. Das Wasser hat sich an der Leitung entlang seinen Weg gesucht. Laß alles gut trocknen. Wir hatten das vor ca. zehn Jahren auch, waren zu Tode erschrocken, haben uns Rat und Hilfe vom Fachmann geholt und der hat das so erklärt.

Julie2303

ich denk 2 wochen trocknen lassen reicht

Antwort hinzufügen