Ungarn
12September12
1

Abzocke in Ungarn! Nur 2 Schachteln Zigaretten dürfen aus Serbien nach Ungarn mitgenommen werden! Mein Vater wurde gestern an der Grenze von Serbien nach Ungarn festgehalten und super Menschenfeindlich behandelt, ist das normal noch im Jahre 2009??? Er musste dann nach 7 Stunden Wartezeit 100€ zahlen und bekam nichtmal die Zigaretten wieder. Warum ist die Regelung so drastisch geändert worden?

+0
(21) Antworten
ihtak97

wir führen gestern noch über Serbien grenze nach Ungarn, hatten zwei Stangen und 4 schachteln dabei, über neue Regelungen wüsten wir nicht. der beamter war sehr freundlich und nach eine kürze Belehrung dürften wir sogar es behalten. und außerdem hatten noch nie das Theater obwohl wir zwei x über die grenze im Jahr fahren. meine Meinung dazu wäre wie mann sich an der grenze benehmt so wird mann auch behandelt.

Myamara

ich bin schockiert gestern Mittag wurde mein Bruder der Türkischerstaatsbürger ist mit Frau und fünf kindern am Grensübergang Röske 7 stunden in einem raum festgehalten. Nach 5std dürfte er uns per Televon informieren. Wir gingen direkt zur polizei in Wuppertal die sehr kooperativ war. Auch die Bundespolizei tat ihr möglichstes.Wir haben uns immer wieder erkundigt telefonisch wie es der Familie geht. Gegen 22 uhr bekamm mein Bruder seine Pässe zurück und dürfte die Grenze überqueren.Er zahlte nichts. Die frage stellt sich, was da läuft? Das ist nicht menschenfeindlich das ist das letzte. Hier sollte sich das auswertige Amt einschalten ,ich möchte nicht wissen wie viele Menschen so um ihr Geld gebracht werden . und das soll ein Europa taugliches land sein?

LOLyHD

Naa suuper.. wie man behandelt wird... ich habe dem mann versucht zu erklaeren.. in einer sehr freundlichen ton art... das ich von dieser Bestimmung nichts wusste.. habe Ihm erklaert das ich letztes Jahr darauf hingewiesen wurde das fuer jede person nur 1 stange erlaubt waere.. und das ich dieses Jahr pro person nur eine mitgenommen habe.. und jetzt wieder neue regelung.. wo her soll ich das wissen? man kann ja die regelungen jeden tag aendern, also musste ich meine 2 stangen wieder wegschmeissen in einem riesen container.. voll bis oben hin mit zigaretten :o( man koennte fasst drauf kommen das da die Zoll beamten ganz schon kohle nebenbei machne...... der nach mir hatte gluck... er war gerade auf dem weg zum container.. als ihn ein anderer beamter nahe gelegt hat Ihm 10 Euro zu geben um seine zigaretten zu behalten... was er natuerlich gemacht hat...

janmark

Angeblich sei das ein neues Gesetz in Ungarn. Und ja, die ungarischen Grenzbeamten sind super Menschenfeindlich. Zwei Deutschen erlebten soeben das selbe an der Grenze. Von wegen EU Zollbestimmungen. Die Ungarn waren schon immer so assozial an der Grenze. Ich habe schon vor ein paar Jahren mir geschworen, dort nie wieder einen Fuß zu setzen. Ich war bereits in über 30 Ländern, jedoch wurde ich sonst nirgendwo so oft mies behandelt wie an der Ungarischen Grenze.

minniemouse44

Leider verstösst man gegen gültiges ungarisches Recht, wenn man aus einem Nicht-EU Land kommend an einem Strassen/Schiffs/-oder Bahngrenzübergang mit mehr als 40 Stück Zigaretten erwischt wird. Welches teilweise trakonische Strafen auf sich zieht. Besser ist immer man informiert sich gründlich im Vorab über die jeweiligen landesinternen Bestimmungen. Sieh: http://www.vam.hu/loadBinaryContent.do?binaryId=22672 Vielleicht konnte ich dem einen oder anderen helfen. Will am 24.Mai 2012 auch nach Serbien mit Deutschem und Israelischem Pass, mal sehen was mich da erwartet. Ciao Uwe David!!!

frage5181

mir ist das selbe passiert angeblich darf man pro person nur 2schachteln mit nehmen und wir waren 4personen und wurden mir 3stangen weg genommen und richtig menschenfeindlich die ungarische grenze und er saget neues gesetzt seit 1.1.2009 nur 2schachteln pro person es hätte auch anders funktioniert sobald ich in 10-20euro gegeben hätte dan währe alles ok aber nicht mit mir eine korruptionsland ist ungarien und serbien man kommt nie durch in den beiden länder ganz normal duch als deutscher sonder die haben sich dran gewöhnt immer 10 oder 20euro in die tasche drücken schon ist alles klar.

rohans

Zollbestimmungen hin oder her. Niemand muss sich von einem bewaffneten Beamten in der Gegenwart seiner Kinder anschreien und anspucken lassen. Musste Junior beruhigen, weil er Angst hatte erschossen zu werden!!!!!! Menschenunwürdig und in jeder Hinsicht verachtenswert. War selbst da und war selbst Zeuge. Habe ausführliches Schreiben verfasst für die deutsche Botschaft in Ungarn, die es dann weiterleiten wird, sowie für die EU-Kommission Brüssel. Wenn sich jemand anschließen möchte würd ich mich freuen.

Zeitausgleich

Mit Worten wie supermenschenfeindlich würde ich sehr vorsichtig sein, wenn dabei der Begriff Serbien vorkommt! Das sind halt die ungarischen Zollbestimmungen und die werden ihre Gründe haben, frag die und nicht uns.

okan6161

Ich mache immer noch rum das auswertige amt wies mich zum ungarischen konsulat die sagten sie wären nicht zustandig. Ich habe noch nichts vergessen ich werde dran bleiben. Ich wünschte mir so gern das ich den beamten hier beim urlaub erwische man das wäere so klasse dem würde ich das benehmen schon beibringen. Bitte lieber gott lass ihn mir über den weg laufen nur einmal ich will kein reichtum kein geld kein ansehen nichts ich will nur den beamten

Iodzahl

Also ich bin am 27.08.09 gegen morgengrauen von Serbien nach ungarn gefahren über die grenze im auto wahr mein Großer bruder mein kleiner bruder meine mutter und mein Vater wir wahren insgesamt 5Personen im Fahrzeug an der Grenz in Ungarn haben sie uns zu seite gezogen und wir mussten das komplette auto abladen auch die Dachbox die wir oben drüber angebracht haten laut gesetz dürfen wir von einem nicht -land 200st zigaretten einführen pro kopf doch an der grenze hies es dan auf einmal es dürfen pro kopf nur 2SACHTELN mitgenommen werden Pro kopf weil wir ja 5stangen haten haben sie uns alle stangen weg genommen und wir durften eine strafe von 88.784,-Forint zahlen das wahr umgerechnet 345€ jetzt haben wir hier uns erkundigt bei deR ADAC und die haben uns ihren RECHTSANWALT angeboten und haben uns noch gesagt das wir zum Hauptzoll Sitz in unsere Nähe gehen und um die sache noch besser zu bearbeiten zusätzlich noch zum Türkischen Konsulat also ich lass mir das nicht gefallen da haben so viel leute mit uns gewarten die strafen gingen hoch bis zu 1000€ und wen man da ein freches auftreten hat wurde man für 24std. eingesperrt und wir haben da von 9uhr morgens bis 16uhr nachmittags warten dürfen also man sollte sich schnell drum kümmern und es nicht auf die lange bank schieben ich WILL mein Geld wieder zurück und noch vieles mehr das lass ich den Asozialen nicht mit mir machen ich werde auch zur zeiteung gehen und werde Die frechheit die sie unten machen ans licht bringen mir ist es egal wie viel aufwand das mich kosten wird also EU-staat ist sowas echt unterste Sublade und dann wird über Türken gelabert das sie voll schlimm sind geben wir mal zu sie sind schlimm aber nicht so menschenfeindlich wie die in Ungarn also alle die davon betroffen sind so schnell wie möglich zur adac oder zum rechtsanwalt na klar währe da ein RECHTSCHUTZ von Vorrteil also ich werde mir mein geld hollen erkundigt euch auch bei der Polizei und hollt euch auch bei denen ein ratt ein was ihr am Besten machen könnt. Das ist echt nicht toll was sie da machen ich habe alles vor mir liegen das gerichtliche verfahren an der grenze und die ganzen Quittungen von der Strafe die ich dort gezahlt habe Mfg Ömer

druaama

Jedes Land hat seine Zoll- und damit auch die Einfuhrbestimmungen, was man mitbringen darf und was nicht. Man sollte sich halt immer vorher schlau machen. Und wenn man zuviel Zigaretten dabei hat, zahlt man auch in Deutschland den Zoll und darf die Zigaretten auch nicht behalten. Das hat nichts mit Menschenfeindlichkeit zu tun, sondern ist einfach Recht und Gesetz eines jeden Landes.

DroPeBeATz

Ich kann die Aufregung einiger Leute hier sehr gut nachvollziehen! Ich selbst habe diese Grenze schon oft passiert und an der Ungarischen Zollkontrolle auch schon das Problem mit der Zollfreigrenze für Zigaretten von 40 Stück statt 200 wie nach EU-Recht üblich (Richtlinien 2006/112/EG oder 92/12/EWG) erlebt. Auf der serbischen Seite gab es hingegen selten Probleme. Zu hinterfragen bleibt warum die Ungarn hier eine so abzockerische Sonderregelung eingeführt haben. Ich halte es keinesfalls für legitim, wie das hier manche nach dem Motto: "das ist halt Gesetz des Landes" abtun. Die Schilderungen von einigen hier sind keineswegs übertrieben. Nur unhöflich behandelt zu werden ist noch der Glücksfall. Vom schlechten Fall habe ich schon viele Schilderungen gehört. Mir selbst wurde auch schon das Auto halb zerlegt. Und JA MENSCHENVERACHTEND ist ganz genau das richtige Wort für die ungarischen Grenzer!! Da dies ja eine Antwort auf die obige "Frage" ist möchte ich kurz auf die Hintergründe, wie ich sie sehe eingehen: So traurig es ist, scheint es wohl einfach eine Mischung aus Faschismus, Rassismus und Habgier zu sein. Wer sich etwas mit der Vergangenheit von Ungarn auseinandersetzt wird schnell feststellen, dass sie im zweiten Weltkrieg entschlossen an der Seite der Nazis kämpften und den Nationalsozialismus anstrebten. Doch leider gab es (wie in manch anderen solchen Ländern) keine Endnazifizierung, weshalb die Mitte der Gesellschaft heute immer noch weit rechts steht. Ihr Präsident Orban lässt diesen Schluss denke ich zu. Auch ist es richtig, dass es in Ungarn eine Resentimence gegen Serben gibt, die in beiden Weltkriegen ihre Gegner waren. Selbstverständlich möchte ich was diese Behauptungen angeht nicht alle über einen Kamm scheren, aber spätestens seit dem Flüchtlingsstrom weiß wohl jeder das zumindest Muslieme in Ungarn nicht gerade willkommen sind. Daher möchte ich fast Wetten, dass die meisten, die hier über massieve Probleme berichtet haben über ausländische Wurzeln verfügen und man ihnen das auch ansieht, wenn sie verstehen.. Es bleibt nur zu hoffen, dass der europäische Saftladen so ein Verhalten nicht länger duldet und so ein Verhalten sanktioniert wird, denn wenn es eines gibt, was Europa nicht braucht, dann sind das Faschisten!!! Schönen Gruß

ratlosesgirl04

Hallo an alle die sich hier beschweren, diese Hunnen Mongolen oder besser gesagt Asoziales Pack was von hinter Asien gekommen ist und Dieses Land besetzt haben (Ziehender Gauner = Zigeuner) und jetzt in der EU ist und den Reisenden als Wegelagerer das Geld und die Laune weg nehmen und sich benehmen wie ein Schwein im Stall. Ich dachte EU Gesetzt gilt über das Landesgesetzt. Wenn Ich mit einem abgefahrenen Reifen eine Strafe in Deutschland bekomme ist dies auch in Ungarn so oder ist dort Texas?. Und in der EU Genauso. Man darf 2 Stangen in die EU einführen wieso nicht von Serbien ,Türkei oder egal wo her nur 2 Schachteln, gilt hier kein EU Recht. Ich fahre niewieder über dieses Land mal schauen wenn das einige Tausend machen dann können die Ihre Prost. wieder Europaweit los schicken zum Anschaffen. Dafür sind die ja bekannt. 5 ,- € am Strassenrand. Uber Kroatien ist es ok 1 Stange pro kostet etwas mehr dadurch zu fahren aber auch bessere Leute. Benzin ist auch billiger. LG Stefan

Luuuy

Selbst schuld, wenn er die Regeln nicht beachtet

Pippa007

Wir sind in Europa.. Und da zu 99% Türken entlang fahren wird das einfach von der EU übersehen.. Und rechne mal aus.. Pro Person nehmen die in etwa noch 2-3 Euro noch so ein und rechne mal wieviel Geld die dann machen durch die Türken.. Es fahren bestimmt über 10.000 Autos dort entlang.. Sogar am Flughafen darf man glaube ich pro Person 1 Karton.. Und in Ungarn dürfen nur 2 pro Person.. Und danach erzählen sie "Komsu Gesetz".. Danach sagen sie fahr da in die Ecke und wollen Geld von dir, was sie selbst einnehmen. Überall wollen sie Geld.. Das ist Europa und die EU Menschenrechte und bla..

EleniElli

2 Schachteln oder 2 Stangen? Eigentlich müssten die EU Vorschriften bei der EInreise aus einem Nicht-EU-Land (Serbien) in die EU (Ungarn) gelten.

Birnenkuchen91

okay das war echt doof ausgedrückt, aber ich verstehe nicht warum man nicht normal reden kann.

LuisGeno

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Alle Personen die hier Ungarn verteidigen sind entweder Staatsbürger dieses Landes oder hatten am Zoll nur Glück das sie einen normal arbeitenden Zollbeamten erwischt haben.Ich weiss nicht wie solche asoziale Menschen in die EU gerutscht sind. Was ich noch schlimmer finde ist, das es weitergeht obwohl es ein bekanntes Problem ist. Wo zum Teufel sind die zuständigen Behörden? Nur mündliche Aussagen aber keine wirkliche Hilfe. Sie haben jedes Auto ausseinander genommen sogar Motorhaube auf. Sie haben mich einen Idioten genannt haben zu meiner Mutter Hals Maul gesagt auf eine Frage hin, haben zu meinem Vater gesagt er soll zurück in die Türkei und Gott weiss was sie alles noch in ihrer Sprache geflucht haben das ich nicht verstanden habe. Da ich mich in einem unbekannten Land befinde und die Zollbeamten kenne war ich von Anfang an nicht nur freundlich ich war über freundlich. Als man eine schriftliche Bestätigung wollte das man einen die 2 Stangen abnimmt kam es dann noch schlimmer. 100 euro Strafe und 3 Std gezwungener Aufenthalt. Sie unterhalten sich und lassen einen absichtlich warten. Entweder sie zahlen die Strafe und die behalten die Zigaretten als Zoll oder sie werfen es in ein riesen Container und die verkaufen sie und rauchen sie selber. Das sie auch noch hinterlistig lachen ist so das i düpfelchen. Ich werde diese Land nie wieder betreten und jeder Mensch der diesen Staat verteidigt ist kein bischen besser als die. Total Menschen verachtend sind die und nutzen ihr Position aus bis auf das letzte. Hiermit verachte ich die Führung in diesem Staat die es zu 100% wissen und nichts unternehmen. Klatsch Klatsch Ungarn sehr gut. Der Unterschied zwischen den anderen Zollbeamten ist einfach die anderen Fragen ob sie was bekommen und die nehmen es sich einfach. Jeder bekommt nach Lust und Laune Strafe. Liebe ausgenutzten ich werde alle Möglichkeiten ausnutzen das dies Public wird dazu brauche ich eure Hilfe weil man muss es beweisen können da dies fast unmöglich ist gibt es nur die 2 Möglichkeit und die ist viele Zeugen zu finden und das dürfte nicht schwer sein. Schaut nicht zu handelt es ist nur euer Name und eure Adresse das einzige was passieren kann ist eine Aussage von euch. Es lohnt sich um solchen Zigeuner das Handwerk zu legen. Ich bitte euch alle das ihr mir emailt nicht zuschauen handeln handeln handeln sonst ändert es sich nie. Heute mir morgen dir oder irgend einem Bekannten von dir. [email protected] [email protected]

trezibe202

Zu urzeitboy du glaubst wohl du bist der einzige mensch der sich benehmen kann. Waa glaubst du wie wir uns an der grenze benommen haben ?

sugarSchnecke

Die ungarn haben ein schlechtes verhältniss zu den serben...

Espace12

Meinst du wirklich 2 Schachteln???? Ich habe mal etwas auf den Ung. Zollseiten gestøbert und habe das hier gefunden. Az Európai Unión kívülről vámmentesen behozható dohánytermék-mennyiség 200 db ci­ga­ret­ta... Aus der Nicht EU kønnen bis zu 200Stueck Zigaretten zollfrei engefuehrt werden....

Antwort hinzufügen