Abitur
PutenSchnitzel
1

Abitur: Wie viele Sprachen? Hallöle!! Ich muss unbedingt wissen, wie viele Sprachen man beim Abitur (neben Deutsch) wählen MUSS ? Reihct es, wenn man Deutsch und Englisch macht, oder muss man beispielsweise noch Latein dazunehmen bzw weitermachen? Das wäre echt grausig....BItte euch um antworten!!

+0
(9) Antworten
NarutoHinata123

Ich hatte bis zur 11. Deutsch, Englisch, Latein. Latein habe ich nach der 11. abgelegt und habe eine 4 im Abiturzeugnis stehen, sprich: ich hab das Latinum. Wenn du in der Kollegstufe nur 2 Fremdsprachen hast, brauchst du auch nicht in einer 3. Abi machen. Bei mir gab es 3 Bereiche: Bereich 1 (D, E, L, Ku, Mu), Bereich 2 (G, SK, EK u.a.) und Bereich 3 (Ma, Ph, Ch etc). Aus den 3 Bereichen musste man je in einem Fach Pflicht-Abi machen und das 4. konnte man frei wählen. Bei Sport-LK musste man aus jedem eins wählen. Hoffe, das hilft Dir. LG

Daxes

Du mußt 2 Fremdsprachen lernen. wobei du nach der 11. Klasse eine der Fremdsprachen abwählen kannst, außer du biginnst die 2. Fremdsprache erst mit der 11. (weil du z.B. von der Realschule aufs Gymnasium wechselst), dann mußt du beide Fremdsprachen bis zum Abitur behalten.

TigerofChess

in nrw reicht zum abi eine einzige sprache also deutsch oder englisch, franzoesich oder latein oder russisch oder hebraeisch oder griechisch oder spanisch bei uns. dann noch eine naturwissenschaft (mathe, bio etc), ein gesellschaftswissenschaftliches fach (erdkunde, sozialwissenschaften, geschichte, etc.) und eins konnte man sich aussuchen.

Kirsche5467

Also für das allgemeine Abitur benötigst du zwei Fremdsprachen. Wenn du aber ganz normal ein Gymnasium besuchst, kannst du die zweite Fremdsprache durch ein anderes Grundkursfach ersetzen (in den letzten zwei Jahren vorm Abschluss, G9). Wenn du extern Abitur machst musst du neben Deutsch und Englisch noch eine weitere Fremdsprache wählen.

Feuerklinge36

Nein, du musst neben Deutsch keine weitere Sprache belegen. Bei uns (in Brandenburg, Zentralabitur) war es dann so: Abiturprüfungsfächer: 2 von Mathe, Englisch, Deutsch! Wenn du kein Englisch machen möchtest, müsstest du also Mathe und Deutsch! Dann doch lieber Englisch, oder?! ;)

Zissi94

Ja man braucht eine Dritte Sprache. Nimm kein Latein wenn du kein Archäologe oder Arzt werden willst. Nimm Französisch, glaub mir, ist einfacher :-)

kalpana

Was man belegen muss und wo man dann geprüft wird, sind unterschiedliche Paar Schuhe. 2 Fremdsprachen brauchst du für die allgemeine Hochschulreife. Mit lediglich einer gelernten FS gibt es nur die fachgebundene Hochschulreife!!

Drefke34

in Baden-Württemberg braucht man auch 2 Fremdsprachen.

Alibeeofficial

in Bayern braucht man zwei Fremdsprachen, aber eine davon kann man "ablegen"

Antwort hinzufügen